rectodelt 100

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von sunflower99, 28. November 2002.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo Anja,

    leider kann ich Dir auch nciht weiterhelfen.
    Mir ist nur gerade eingefallen das unsere Lisa mal einen Krupphusten im Zusammenhang mit Babix hatte. Babix kann wohl Krupphusten auslösen.

    Hast Du den Ärzten gesagt das sie einen Schluck davon getrunken hat?

    lg Alex
     
  2. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Anja,
    die Zäpfchen kannst Du gut geben. Es ist ja nicht für eine längerfristige Anwendung gedacht und somit sogut wie nebenwirkungsfrei. Es nicht nur für Notfälle gedacht, sondern auch für "schwere Hustenfälle". Das Babix lass ruhig weg, ich würde es sowieso nur bestenfalls als Unterstützung empfehlen.
    Mit den Bronchien ist es so, daß wenn sie über längere Zeit "gebeutelt" werden, häufig eine etwas stärkere Entzündungsreaktion im Gange ist, das Rectodelt ist in diesem Fall also sehr sinnvoll. Husten ist eine sehr starke Belastung für den Körper, hat sicher auch seinen Sinn (Schleim abhusten offensichtlich), aber wenn man die Nacht zuviel hustet erholt man sich nicht.
    Liebe Grüsse und gute Besserung für Lena
    Leonie
     
  3. Hallo Leonie,

    also die Bronchien sind laut unserem KiA frei. Es ist nur eine Entzündung der oberen Luftwege.
    Husten tut sie nachts überhaupt nicht. Meistens nach größerer Anstrengung und überhaupt bis jetzt meist nur tagsüber oder früher Abend, die Anfälle mein ich jetzt.
    Deswegen wollt ich ihr für die nacht kein rectodelt geben. dann lieber morgens?
    Und was ist mit dem Antibiotikum?


    Danke


    LG
     
  4. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    Die Wirkungseinsetzung des Rectodelt wird sowieso mehrere Stunden bis zur vollen Wirkung dauern. Da der Cortisol Spiegel des Körpers im Tages und Nachtsverlauf mal höher und niederiger ist, gibt man Rectodelt abends, um nichts zu sehr durcheinanderzubringen. Deshalb diese Anweisung bitte einhalten!
    Aus der Ferne kann ich Dir keinen Tipp fürs Antibiotikum geben, bitte den Arzt persönlich nochmal ansprechen oder bei Zweifel eine andere ärztliche Meinung eiholen.
    Liebe Grüsse Leonie
     
  5. Hallo Leonie,

    die rectodeltzäpfchen hab ich ihr nicht gegeben. Wie gesagt, Nachts hustet sie he nicht und tagsüber hatte sie keine Anfälle mehr :bravo: .
    Wegen dem Antibiotikum werde ich Montag nochmal meinen KiA fragen.

    Danke für deine antworten :jaja: .


    LG
     
  6. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    wie schön, daß es wieder bergaufgeht!!! Ich drücke Euch die Daumen, daß es bald ganz ausgestanden ist!
    Liebe Grüsse Leonie
     
  7. sisca

    sisca Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    hallo,
    leider kann ich den beitrag nicht aufrufen. was hat es mit dem rectodelt und hustren auf sich?
    leoni hatte am samstag nacht einen pseudo-krupp-anfall und hat dieses zäpfchen bekommen. ich dachte, das ist, damit die schwellung zurück geht. jetzt ist sie bitter erkältet, hustet erbärmlich und hat einen mords schnupfen. kann ich ihr heute abend so ein zäpfchen geben in der hoffnung, das der husten weg geht. ich hab nämlich das gefühl, ihr tut der husten jedesmal richtig weh.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. rectodelt 100 wie schnell wirkt es

    ,
  2. rectodelt wie lange wirkung

    ,
  3. wirkungsdauer rectodelt 100

    ,
  4. trotz antibiotika kann man rectodelt geben
Die Seite wird geladen...