Rechtschreibung :-)

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Su, 18. Mai 2012.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    mir ist die Tage folgendes aufgefallen, beide Kinder schreiben in Deutsch-Tests vorwiegend richtig, Yannick hatte im letzten Diktat nur 1 Fehler. Larissa ihr letzter Rechtschreibtest war Note 2, also alles im grünen Bereich, beide stehen auf einen bombigen stabilen 2er in Deutsch.

    ABER, wenn ich frei geschriebene Texte lese, die nicht für die Schule sind, wird es echt gruselig, da heißt es auf einmal wieder oneh, Groß- und Kleinschreibung gibt es nicht mehr, etc.pppp.

    Das ist doch total bescheurt, warum schreiben sie das nicht durchgehen richtig.

    Ich hasse diese Methode wie mittlerweile Schreiben und Lesen gelernt wird. Bei Felix werde ich ab dem 1ten Buchstaben verbessern....

    LG
    Su
     
  2. AW: Rechtschreibung :)

    Och ich bin da ganz entspannt, hab es schon bei den Kindern meiner Schwester beobachtet, das gibt sich schnell auf dem Gymmi. Paul macht in frei geschriebenen weniger Fehler, als wenn er Texte abschreiben muss, DAS nervt mich immer.

    Vertrau den Kindern, sie schaffen das schon. Und ich finde die Lautierung richtig gut, auch wenn es länger dauert, mein Kind hat damit toll gelernt.
     
  3. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Rechtschreibung :)

    Sei froh dass es so rum ist, bei uns ist es genau umgekehrt :umfall:
     
  4. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Rechtschreibung :)

    Katja, das gibt sich nicht immer auf dem Gymmi, glaub mir. Der Alex schreibt sich einen ScheiXX zusammen, wenn es nichts mit Schule zu tun hat, das geht auf keine Kuhhaut. Und es ist ihm nicht bewusst. Und macht ihm auch überhaupt nichts aus.
    @Su: Bei meinem nächsten Kind werde ich von Anfang an jedes Wort sofort und kompromisslos verbessern, allen pädagogischen Empfehlungen zum Trotz. Richtiges Schreiben ist ein Kulturgut - wieso wird da so nachlässig mit umgegangen? Ich verstehe es einfach nicht.
    Liebe Grüße, Britta
     
    #4 bribra, 18. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2012
  5. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.727
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Rechtschreibung :)

    Bei uns wird ab dem ersten Buchstaben in der Schule korrigiert. Ausnahmen bilden Geschichten und Briefe. Trotzdem ist bei freien Texten noch viel falsch geschrieben. Er schreibt vieles, was er noch nicht gelernt hat und konzentriert sich bei Geschichten auf den Inhalt und nicht auf die Rechtschreibung.....ich weiß auch nicht, wann das wird. Hier dauert die Grundschule ja bis einschließlich 6.Klasse. in der Zeit wird es wohl werden.
     
  6. Ravelino

    Ravelino Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Rechtschreibung :)

    Ich unterschreibe bei Bribra - auch weil ich die Ergebnisse des laissez faire später bei mir im Unterricht sitzen hab :D
    Es gibt einige Kinder, die kaum Fehler machen und bei denen ist es (so meine Theorie) auch völlig egal, wie sie Schreiben lernen. Die meisten Kinder haben tatsächlich kein Fehlerbewusstsein, schreiben in meinen Rechtschreibarbeiten durchaus passable Noten, in freien Aufsätzen aber "vergessen" sie, dass man Nomen großschreibt...
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Rechtschreibung :)

    Ist ja interessant und ich bin froh - das es nicht nur bei uns so ist und ja, ich werde bei Felix auch alles sofort verbessern, wenn er schreiben lernt, es ist so schwer wenn sie 2 Jahre schreiben können wie sie wollen, dann fällt einfach nicht mehr auf wenn es falsch ist.

    Lg
    Su
     
  8. Ravelino

    Ravelino Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Rechtschreibung :)

    Und ich mach' drei Kreuze, dass die Klassenlehrerin meines Sohnes sich gegen ihre Kolleginnen gestellt und mit einer traditionellen Fibel gearbeitet hat :D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...