Rechtsanwälte oder Notare vor ...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Vanessa mit Sebastian, 9. Dezember 2008.

  1. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    Hallöchen !

    Schaut mal auf diese tolle Verlosung. Wäre soetwas in Deutschland auch möglich mit einem Boot, das zum verkauf steht?

    Weiss das jemand?

    Die Idee ist genial !!!
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Rechtsanwälte oder Notare vor ...

    Der Link geht nicht, aber ist das das mit der Villa für 99 Euro???? Find ich irgendwie witzig. Ob das hier geht weiss ich leide rnicht. :heilisch:
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Rechtsanwälte oder Notare vor ...

    Coole Idee! Aber wie sichert sich der Verkäufer bzw. Losverkäufer denn finanziell ab? Wär ja doof, wenn gleich das erste verkaufte Los der Treffer wäre. Ebenso doof wär es aber auch, wenn die Auslosung erst zum Tragen kommt, wenn alle 9.999 Lose verkauft sind. Das könnte ja ewig dauern.

    :winke:
     
  4. sonnenkind

    sonnenkind Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Rechtsanwälte oder Notare vor ...

    Hab gestern zufällig den Beitrag dazu gesehen.

    Die 9.999 Lose sind schon verkauft (hätten noch mehr Nachfrage gehabt) - jetzt wird es gerade notariell geprüft und dann entscheidet das Los.

    Leider ist es in Deutschland nicht möglich, weil es da irgendein Gesetz gibt, das Lotterien, die von Privatpersonen organisiert werden, untersagt. Bei der Begründung hab ich nicht mehr so genau hingehört - aber bei uns geht es jedenfalls definitiv nicht.

    Die Idee ist wirklich genial!

    Liebe Grüße
     
  5. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Rechtsanwälte oder Notare vor ...

    Habs auch vorgestern selbst bei RTL gesehen und am Schluss wird dann definitif gesagt, dass dies hier nicht möglich ist, da es nur der Lotterie erlaubt ist gewinne auszuschütten.

    Schade, denn die Idee ist echt klasse ... und ich hätte bestimmt auch ein Los gekauft!!!

    Danke für eure Beiträge!
     
  6. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Rechtsanwälte oder Notare vor ...


    Das Geld wurde auf ein Notarkonto eingezahlt und erst als das letzte Los verkauft war, wurde die Auslosung gemacht. So hatte jeder die Chance 9999:1 das Haus für 99,- zu kaufen.
    Ich kann mir vorstellen, dass die Lose seeehr schnell weg waren, denn wenn man mal überlegt wie gering die Chance beim Lotto ist - und wieviele aber Lotto spielen !;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...