Rechnung nach einem Jahr von der KK

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Elulili, 16. September 2010.

  1. Elulili

    Elulili Miss Gänsefüßchen

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich wundere mich gerade über eine just erhaltene Rechnung:

    Meine ehemalige Krankenkasse stellt mir doch jetzt tatsächlich die zwei RTW Transporte (2008 - Krampfanfall und Kreislaufprobleme nach nicht -enden wollenden Wochenblutungen ; 2009 wegen der Lähmungserscheinungen und Sehstörungen...) anteilig in Rechnung....

    Wie kann das denn bitte sein -nachträglich??Hallooo??Geht das so einfach? :???:
    Hat auch jemand von euch solche Post bekommen?
     
  2. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Rechnung nach einem Jahr von der KK

    Ja, weil die Versicherungsdaten nciht gefunden werden. Wir sind AOK SH, wohnen aber in München. Und in beiden Fällen (1x ich, 1x mein Sohn), haben die Leute im Krankenwagen nur AOK notiert. Bei der AOK Bayern werden wir aber nciht geführt und dann kommt die Rechnung - sehr zeitverzögert. Kann ja bei Euch auch so sein. Einfach die richtigen daten zurückschreiben oder anrufen, und gut ist. Gruß, Britta
     
  3. Elulili

    Elulili Miss Gänsefüßchen

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Rechnung nach einem Jahr von der KK

    Hmmm...ganz ehrlich:

    Das Schreiben wirkt irgendwie "supspekt"...ich kann das schlecht erklären ...und überhaupt:
    Ich bin seit 12.2008 bei meinem Mann versichert , folglich dürfte zumindest die Rechnung von 2009 gar nicht von der HKK kommen , sondern wenn, dann von der Neuen -oder nicht? :???:

    Ich erreiche da keinen unter der angegebenen Nr...aber ich versuchs weiter....:rolleyes:
     
  4. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Rechnung nach einem Jahr von der KK

    Wir hatten das auch mal wegen nicht gefundener Daten.

    Keine Ahnung, warum. Aber es hat sich dann mit einem Schreiben unsererseits geklärt!
     
  5. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Rechnung nach einem Jahr von der KK

    Wir haben damals die Rechung für Nica`s RTW-Transport auch fast ein Jahr später bekommen.

    Aus irgendwelchen Gründen hab ich damals auch nicht direkt überwiesen, weil mir was suspekt war....irgendwie hatte es auch mit dem Kassenwechsel zu tun :rolleyes:

    Ich komm nicht mehr drauf .... zahlen musst Du aber leider!
     
  6. Elulili

    Elulili Miss Gänsefüßchen

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Rechnung nach einem Jahr von der KK

    Das ist doch der Hammer:

    Ich habe jmd erreicht , und nun stellte sich folgendes heraus...

    Erstens:

    Die Termine im Schreiben waren nicht korrekt , gemeint waren eigentlich mein Kollaps in 2008 und - der Knüller in meinen Augen- Liam´s Transport von der Entbindungsklinik in die Neo an dem Tag seiner Geburt und -damit zusammenhängend -meine Verlegung am nächsten Tag!!!

    Das würde dann zusätzlich auch noch anders abgerechnet werden , da mein Transport / die Verlegung ja aus medizinischer Sicht nicht nötig gewesen wäre:bruddel:

    Das ist doch unfassbar-davon hat mit damals keiner etwas erzählt!!!!
    Wieso dürfen die das denn???

    Und JA -sie dürfen das jetzt erst in Rechnung stellen - wegen der Fusion mit der IKK wäre es zu Verzögerungen und Fehlern bei den Rechnungen gekommen!!!!

    Und ich würde wegen des RTW Transportes in 2009 noch einmal Post von der anderen KK bekommen ....und die Neuberechnung würde ich dann , mit korrekten Daten diesesmal , auch bekommen...na danke...
     
  7. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Rechnung nach einem Jahr von der KK

    Aber wieso musstet Ihr zahlen? Wir haben in beiden Fällen nicht einen Cent gezahlt?! Meins war ein Kreislaufkollaps mit unklarer Kopfwunde wegen Sturz auf Hinterkopf - ich wollte gar nicht in die Klinik, war sicherlich auch nicht notwendig. Und bei Alex war es ein Autounfall - gut das musste wegen unklarer Wirbelsäulenprognose. Aber ist RTW-Transport nicht immer frei? Grübelnd, Britta
     
    #7 bribra, 16. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2010
  8. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Rechnung nach einem Jahr von der KK

    Wir mussten auch nichts zahlen :???:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...