Rausfallschutz bild seite 2

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Ignatia, 3. Oktober 2004.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    wir haben gestern nochmal den veruch gestartet Juls Bett umzubauen. Aber nicht alle teile, sondern nur die vorderen Gitter erstmal.
    Und was soll ich sagen? Es ging besser als gedacht. Er kam aber trotzdem zu uns :-?
    Naja, nun hatte ich gestern abend eine sehr proisorische rausfallsicherung gebaut, darf mane cht keinem zeigen :-D , überlege aber, eine richtige zu kaufen.
    Würdet ihr das Geld dafür ausgeben? Habe Mossgummiplatten vor dem bett liegen. Wenn er also rausfallen würde, würde er weich landen

    lg sandra :)
     
  2. http://www.baby-walz.com/SyEngine.php?Act=18244&Do=18148&SESSID=4a0c9f0d537e533abe972aac26119010&_SSL=0&amp:winkytongue:Hauptgruppe=737635

    und dann über die Auswahl links zu Bettausstattung/Zubehör zu Bettgitter

    Wir haben das weiße Gitter oben und sind damit super zufrieden. Es wird nur zwischen Rahmen und Matratze geklemmt und hält dann durch das Gewicht der Matratze. Ausserdem ist es längenverstellbar, d.h. auch wenn der Kleine im Bett wandern geht, kann man es ausziehen und damit einen größeren Bereich absichern.

    Gruß

    Darkdancer
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    kennen tue ich die. Die Frage war eher, haltet ihr sie für absolut notwendig? Habt ihr welche oder eher nicht.
    Überlege eine Anschaffung :jaja:
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Haben wir nicht und Annika ist noch nie rausgefallen. Im Bett im Wohnwagen ist sie einmal rausgerutscht, aber das ging so nach und nach und sie ist weich gelandet. Ich sehe bei uns keiine Notwendigkeit!
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Bei uns sehe ich die Notwendigkeit schon, da Annika viel wühlt und schon oft am Gitter gelegen hat beim Schlafen. Sie würde mit Sicherheit rausfallen. Und da ein Nachtschrank daneben steht, würde sie sich evtl. den Kopf anschlagen.

    Wenn du eine Moosgummimatte hast, kannst du es ja mal versuchen, oft und wie er rausfällt.

    :winke:

    Conny
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Wenn Julian nicht wühlt, sollte die Moosgummimatte reichen.

    Du hast gesagt, ihr habt umgebaut. Dass heißt ihr habt ein Kombibett? Wir haben es damals bei Ariane so gemacht:

    - Lattenrost auf unterste Stufe gebaut
    - Gitterstäbe raus

    Das Brett, das unten die Stäbe hielt, wurde umgedreht, so dass die Löcher unten sind und oben glattes Holz. Das schmale Brett, dass die obere Kante des Gitters war, haben wir nicht weggepackt sondern an den Löchern angeschraubt, die eigentlich für die mittlere Lattenrosthöhe gedacht sind. Im Endeffekt sieht das dann so aus wie bei den halbhohen Betten, dass du zwischen Matratze und Brett einen Zwischenraum hast, wo aber der Kinderkopf nicht durch passt! Ein idealer Rausfallschutz, der aber auch überklettert werden kann, so dass Ariane allein aus dem Bett kam.

    berichtet
    Andrea
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Also wir haben auch so einen Rausfallschutz und die Anschaffung hat sich gelohnt. Ich muss aber dazu sagen, dass Jan nicht ein normales Jugendbett hat sondern ein Kajütenbett, da sind noch Schubkästen drunter und somit ist die Liegefläche auch ziemlich hoch.
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    :eek: hast du vielleicht mal ein Bild davon? Irgenwie ralle ich das nicht

    lg sandra :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...