Raue Stellen am Körper

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Heike, 10. Dezember 2002.

  1. Heike

    Heike Anwalts Liebling

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    gestern nach dem Baden habe ich bei Moritz 2 rauhe Stellen am Körper entdeckt. Am Oberschenkel und an der Hüfte. Kennt das jemand??? Soll ich einfach nur eincremen (welche Creme?) oder zum Doc gehen.

    Liebe Grüße von einer vorweihnachtszeitlich arbeitsgestreßten Heike, die bald Urlaub hat :-D
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Heike,

    solange es wirklich nur Rauh ist, würde ich cremen. Hast Du die Bepanthen-Creme ? Was auch super ist bei solchen rauhen Stellen, einfaches Oliven-Öl ! Muffelt zwar etwas, hat aber viele Vitamine und fettet gut !

    Gute Besserung und liebe Grüße !
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo :winke:,

    ich kann mich Helga nur anschliessen- Olivenöl ist super!
    Maja hat auch solche Stellen und z. Zt. mache ich nur Olivenöl drauf, wenns ganz schlimm wird, nehm ich Duradermal Fettsalbe (vom KiDoc verschrieben), ich denke, das ist bei Moritz aber nicht nötig.
    Das kommt von der trockenen Heizungsluft.

    Liebe Grüße,
    Petra :achwiegu:
     
  4. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    scheint ja wirklich ein jahreszeitlich bedingtes Problem zu sein - wir haben das auch gerade!
    War schon drauf und dran, einen Termin bei der KiÄ anzuvisieren, aber jetzt probiere ich es auch mal mit Olivenöl!

    P.S.: Kannte ich bisher außer für die Küche vor allem als Anti-Schuppen-Mittel: Kopf gut einölen, mit Handtuch umwickeln und über Nacht einwirken lassen, dann gut auskämmen und waschen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...