Ratschläge gegen Übelkeit?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Eoss, 22. Oktober 2007.

  1. Halli hallo!! Ich bin Anna und zum dritten Mal schwanger und wie mein Mann sagt: ich bin immer noch nicht erwachsen geworden :piebts:

    Er meint damit, dass ich mich immer noch nicht an die Übelkeit gewöhnt habe und glaubt mich dadurch zum lachen zu bringen :bravo::ochne:

    Mir ist ständig übel, einmal am Tag muß ich mich übergeben und wenn es so wie bei den anderen Schwangerschaften läuft, wird dass bis zum Anfang des fünften Monats halten.

    Nun, es ist nichts Lebensbedrohliches. Ich musste bis jetzt nie deswegen ins Krankenhaus oder so was.

    Aber

    Das geht nun wirklich an die Substanz. Mit zwei kleinen Kindern und einen Job und dieses ständige Übelkeitsgefühl.

    Ich habe schon vieles probiert: kleine Knabbereien oder bon bons, um dieses schlechte Geschmack im Mund mindestens für ein Paar Minuten zu überschmecken.
    Mehrere kleine Mahlzeiten. Lieber Sprudelwasser. Das kann ich besser verdauen, oder überhaupt im Magen behalten. Magnesium nehme ich auch.

    Saures Essen tut auch manchmal gut, obwohl ich überhaupt nicht gerne saures esse.

    Habt ihr die ultimative Idee, wie ich diese ständige Übelkeit loswerden kann??

    Viele Dank im voraus. Anna
     
  2. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    AW: Ratschläge gegen Übelkeit?

    hallo,
    also, ich bin mittlerweile in der 22. woche und mir ist immer noch übel, ohne übergeben, aber dafür ständig... einen tip habe ich von meiner schwester und das ist graipfruitsaft... der hilft mir wirklich, auch verdünt bringt er was... auch orangensaft hilft, allerdings muss er dann wirklich 100% sein...
    sonst darf ich nicht hungrig sein, da ist mir sofort übel...
    der tip mit dem saft ist wie gesagt von meiner schwester, sie hielt sich über 2 schwangerschaften bis zum schluss damit über wasser...
    liebe grüße und alles gute,
    lena.
     
  3. runninghorse1973

    runninghorse1973 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Mal hier und mal dort...
    AW: Ratschläge gegen Übelkeit?

    Ich kann dir Ingwerwurzel empfehlen. Einfach eine Scheibe abschneiden, Schale entfernen, klein hacken und mit heißem oder kaltem Wasser übergießen. Alles etwas ziehen lassen und dann in kleinen Schlucken trinken und auch mal ein Stückchen langsam kauen.
     
  4. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Ratschläge gegen Übelkeit?

    jo, INgwer is ne gute Idee - aber frischer muß e sein. NUd Vorsicht, läßt dus zulange ziehen, wird der "Tee" scharf.
    Ansosnten ein paar Haselnüsse kauen (so 3 auf Mal), daß hat bei mir immer gut geholfen, einfach zu feinem Brei zekauen.
    Ansosnten morgens direkt VOR dem Aufstehen ne Kleinigkeit essen - Zwieback, keks o.ä.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...