Ratet, was ich jetzt mal wieder tun muß!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von nici, 8. Oktober 2005.

  1. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :-D

    Genau! Chaos beseitigen .... :verdutz:

    Wieso baut sich um mich rum in Windeseile immer so viel Chaos auf? :???:

    Ich wollte so viel tun und endlich mal auf die Reihe kriegen, wenn der Mäusemann weg ist. Und nu kommt der morgen schon wieder und ich hab weniger "geschafft" als sonst .... :umfall:

    Ein Phänomen? Oder einfach nur mein Chaos-Ich?

    (Ich hab das übrigens extrem genossen, mich mal wieder treiben zu lassen, zu essen, wann ich hunger hatte, dinge, wie messer, scheren einfach rumliegen zu lassen, ins bett zu gehen wann ich lust hatte [heute nacht um halb vier] ohne dran denken zu müssen, daß um 6:30h die nacht zu Ende ist ... :oops: )

    Na jedenfalls wird mir nu nix anderes übrig bleiben, als Chaos-Beseitigung!

    Ach so: und falls mir jetzt jemand mit dem schönen Wetter kommt und "doch nicht zuhause sitzen können" - ich muß mit Luca bei JEDEM Wetter raus! Ich geniesse es einfach zuhause sein zu können :)

    Fröhliche und ausgeglichene Grüße
    Nici
     
  2. :prima: richtig so! :)


    und zum chaos-beseitigen: schööööööön langsam machen. ;-)

    sach mal, konntest du in ruhe essen? also auch innerlich?
    ich merke nämlich, dass ich das soweit nicht mehr gewöhnt bin, dass ich richtig auf mich achten muss, auch wenn muckel nicht dabei ist.
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.827
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Ui Nici,

    das liest sich gut.

    Hast Du den Thread von Sarah05 gelesen bezüglich des Aufräumens der Kinder. Von wegen zuerst muß eine Sache aufgeräumt werden, bevor die nächste angefangen rausgeholt wird, waren da so die Stimmen.......

    :nix:ich kann das leider nicht so konsequent von meinen Kindern verlangen, weil ich es ihnen leider gar nicht so vorlebe:pIch mag es aufgeräumt, aber wenn ich in Fahrt bin und mir dies und das einfällt, kann/will ich nicht zuerst die anderen Sachen aufräumen. Mein eines ich will es nämlich aufgeräumt und mein anderes ich ist noch chaotisch und will es gar nicht so spießig *lach+

    Viel Spaß beim aufräumen,
    Su
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.827
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam

    Gretel, meinst Du bewußt essen, nicht schlingen und so, das kann ich auch nicht mehr *lach*
     
  5. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ... innerlich essen...? :???:

    Bei mir ist das so: wenn ich mich nicht um Luca's Mahlzeiten kümmern muß, ess ich kaum was ... ganz sicher koch ich nicht für mich ... :oops: Ganz zu schweigen von geregelten Essenszeiten. Ich lebe extrem ungesund. Es ist tatsächlich das Kind, das mich zwingt, eine gesunde Ernährungsweise zu leben.

    Da fällt mir ein: ich könnt mir jetzt mal ein fettes Nutella-Brot gönnen ... :zwinker:

    :)
     
  6. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :p

    Nö, hab ich gar nich gelesen ... aber "guess what?" ... bei uns gibt es diese Regel nicht! :bravo:
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.827
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Wobei es manchmal schon Sinn machen würde:verdutz:

    Dafür hängt ja das allseits bekannte Sprüchlein bei uns im Eingang:

    [font=&quot]Freund, [/font][font=&quot]
    [/font]
    [font=&quot]
    [/font]
    [font=&quot]wenn du dieses Haus betrittst, [/font][font=&quot]
    vieles nicht ganz sauber blitzt.[/font]

    [font=&quot]
    [/font]
    [font=&quot]Da gibt es Spuren an den Wänden, [/font][font=&quot]
    kreiert von flinken Kinderhänden. [/font]

    [font=&quot]
    [/font]
    [font=&quot]Wir machen das mal später weg, [/font][font=&quot]
    jetzt spielen wir zuerst Versteck.[/font]

    [font=&quot] [/font][font=&quot]
    [/font]
    [font=&quot]Spielzeug liegt an jedem Ort, [/font][font=&quot]
    doch eines Tages ist es fort. [/font]

    [font=&quot]
    [/font]
    [font=&quot]Die Kinder sind uns kurz geliehen, [/font][font=&quot]
    bis sie erwachsen von uns ziehen. [/font]

    [font=&quot]
    [/font]
    [font=&quot]Dann wird alles aufgeräumt, [/font][font=&quot]
    dann läuft der Haushalt wie erträumt.

    [/font]
    [font=&quot][/font]

    [font=&quot]Jetzt freuen wir uns an unseren Gören [/font][font=&quot]
    und lassen uns daran nicht stören.
    [/font]


    Sorry, ich habe es rüber kopiert, is a bissi groß geworden....
    [font=&quot][/font][font=&quot][/font]
     
  8. ja, su. nicht schlingen.

    ich habe eigentlich immer ruhig essen können. bis muckel kam und größer wurde.
    nun merk ich richtig, wie es beim essen in mir arbeitet. ich sitze wie auf ständigen abruf. schnell, schnell.

    nici, nicht innerlich essen. :p innerlich RUHIG essen. :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...