Randen-Eintopf

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Étoile, 3. Februar 2006.

  1. Heute habe ich einen Randen-Eintopf gemacht, der kam bei allen super an.

    Das Rezept habe ich aus einer Zeitung aber da ich nicht alle Zutaten zu Hause hatte, habe ich es nach meinem Geschmack abgeändert und dem Kühlschrank angepasst:)

    • Vier Servelat in Würfel schneiden
    • 500g gekochten Randen schälen und in Stängel schneiden
    • Zwei Zucchini in Stängel schneiden
    • Eine Zwiebel fein hacken
    • 250g Penne oder andere Teigwaren kochen

    Das Gemüse mit den Zwiebeln in Butter andünsten dann mit 2.5dl Boullion ablöschen und ca. 10min. kochen lassen.
    Dann die Servelat dazu tun und 180g Crème Fraiche dazu geben.
    Ich habe das ganze mit einer Kräutermischung gewürzt.
    Mit den Teigwaren sevieren.

    En guete wünscht Sandy
     
  2. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Randen-Eintopf

    Sag Sandy,

    WAS ist oder sind RANDEN? :verdutz:

    Grüßle
    Nici
     
  3. AW: Randen-Eintopf

    Schweizerische Bezeichnung für Rote Rüben oder Rote Bete :)
    Wikipedia macht schlau :)
     
  4. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Randen-Eintopf

    Rote Beete auf Schweizerisch.

    und Servelat ist eine Art zu dick und zu kurz geratenes Wiener Würstchen und die Schweizer Nationalwurst schlechthin.

    Liebe Grüsse, Jac
     
  5. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Randen-Eintopf

    Ah! Danke Schön! Servelat hätt ich jetzt noch hingekriegt. Aber Randen hab ich tatsächlich noch nie nicht gehört.

    Nu weiß ichs :lichtan:

    Aber ich mag gar keine rote beete ...:heilisch:

    :weghier:
     
  6. AW: Randen-Eintopf

    :hahaha:

    Besser hätte ich das nicht beschreiben können!

    Heute haben wir die Resten von gestern aufgewärmt und Celine's Augen haben geglänzt: Mami so fein Randen!

    Liebe Grüsse Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...