Radieschen?

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Andrea3030, 3. Juni 2004.

  1. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    weiß jemand ob man Radieschen (schreibt man das so?) einfrieren kann?
    Ich habe einige im Garten u. mag die nicht sonderlich, dafür aber mein Mann.

    Und hat jemand von Euch vielleicht Rezepte was man damit so machen kann?

    Liebe Grüße
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Andrea,

    Radieschen sind zum Einfrieren nicht geeignet. Die enthalten dafür zuviel Wasser und werden beim Auftauen total matschig.

    Leider kann ich Dir auch keinen anderen Rat geben. Da die auch zum Erhitzen nicht sonderlich geeignet sind, und daher auch nicht eingemacht werden können. Vielleicht ist es ja möglich sie zu marinieren und dadurch eine gewisse Haltbarkeit zu erreichen.
    Ich persönlich verteile zu hohen Ertrag immer in der Nachbarschaft :jaja:

    LG Silly
     
  3. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    In arabischen Laendern legt man Radieschen in Salzlake ein. Schmeckt sehr lecker. Ich muss mal schauen, ob ich ein Rezept dafuer habe, habe es selbst noch nie gemacht.

    Aus Radieschen mache ich auch gerne einen Rohkostsalat: einfach reiben (am besten mit einer Maschine, auf der Reibe reibt man sich schnell die Finger weg), Salz, Pfeffer, Essig und Olivenoel dazugeben -etwas ziehen lassen und fertig. Schmeckt gut mit Butterbrot.
     
  4. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    HAllo,

    ich mache immer Kartoffelsalat mit den Radieschen.
    Einfach gekochte Kartoffel, Salatgurke, Radieschen und Fleischwurst kleinschneiden und mit etwas Senf und Gemüsebrühe abschmecken. Fertig.

    Das mögen wir auch lieber, als Berge davon pur.

    Aber die Radieschen in Salzlake würden mich auch interessieren.

    LG
    Regina
     
  5. Ich es gerne Radieschen. Ich schmeiss sie meist kleingeschnitten in den Salat oder leg sie mir in scheiben aufs Brot. Übrigens wenn man oben ein kreuzchen schneidet und sie ins kalte Wasser legt (oder war es heisses? :eek: ) dann gehn sie auf sieht toll zum dekorieren von kalten Platten usw. aus.

    Grüssle
    :)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. radieschen in Salzlake

Die Seite wird geladen...