Quarkkeulchen: abwechslungsreich auch super für unterwegs

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von nici, 1. Mai 2004.

  1. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ihr Lieben,

    hier ein Rezept, für ein einfaches leckeres Gericht, das meine beiden Männer sehr gern verspeisen :-D

    Zutaten:

    500g Magerquark
    750g Kartoffelteig (Kloßteig) aus dem Kühlregal
    100g Mehl
    2 Eier
    Frühlingszwiebeln
    1 kleine Dose Mais
    gehackte Petersilie
    Salz, Pfeffer, Muskat

    Frühlingszwiebeln klein schneiden und alle Zutaten gut miteinander vermengen. Aus dem Teig 1 cm dicke, runde Taler formen (ca. 16 Stück) und in Butterschmalz von beiden Seiten anbraten.

    Am besten schmecken sie einfach so, auf die Hand, warm und kalt. Man kann aber auch nen feinen Salat dazu essen.

    Guten Appetit!

    Ach so, wenn man Zwiebeln, Mais und Petersilie wegläßt und wenig würzt kann man sie auch mit Kompott (z.B. Pflaumen) als süßes Hauptgericht essen.
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Das ist ja mal was anderes, ich kenne Quarkkeulchen nämlich nur als süßes Gericht. Und da gibt es dann Apfelmus dazu.
     
  3. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gute Idee für unterwegs. Ich kenne es wie Kathi nur süß. Probier ich garantiert.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. quarkkeulchen mit kloßmasse

    ,
  2. quarkkeulchen aus kloßteig

    ,
  3. quarkkeulchen kloßteig

    ,
  4. quarkkeulchen mit kloßteig,
  5. henglein kloßteig quarkkeulchen
Die Seite wird geladen...