Quarkbrötchen

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von ela, 4. August 2004.

  1. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    So, hier habe ich das Rezept der Quarkbrötchen von Sonntag speziell für MelT: :-D

    Quarkbrötchen
    500 g Mehl
    500 g Magerquark
    2 Eier
    1 P. Backpulver

    Süß: salzig:
    1 Prise Salz 1 Tl Salz
    4 Eßl. Honig 1 Eßl. Honig

    100 g Rosinen Kräuter
    oder oder
    Schokolade Käse
    oder oder
    gehackte Mandeln Speck
    oder... oder...

    Alle Zutaten miteinander vermengen (Knethaken?!), kleine Brötchen formen (ich hatte etwa 30 Stück) und auf Backpapier legen - mit Eigelb oder Kondensmilch bestreichen und bei 160° ca. 25 Minuten backen.

    Nach dem Abkühlen gut eintuppern o.ä. damit sie nicht so austrocknen

    :winke:
    Ela
     
    #1 ela, 4. August 2004
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2008
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Lecker, wird ausprobiert :)

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  3. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jetzt habe ich erstmal ne Minute gebraucht, um durch das Rezept durchzugsteigen :) Es hat aber dann doch noch gefunkt :jaja:

    Hört sich seeeeeeeeeeeeeeehr gut an!!!
     
  4. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Quarkbrötchen

    Wirklich sehr lecker ! Wir haben sie heute nachmittag gebacken und das war bestimmt nicht das letzte Mal !
     
  5. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    AW: Quarkbrötchen

    Lecker hört sich das an!!! Vielen Dank für das Rezept!!!
     
  6. AW: Quarkbrötchen

    Jetzt hab ich ein problem ich steig da net so durch ich würde sie süß haben wollen wat muss ich da alles sam mischen?
     
  7. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Quarkbrötchen


    :hahaha: kann ich verstehen.

    Das Problem ist: ich habs gegliedert geschrieben, ist aber nicht sichtbar, nur wenn ich auf editieren gehe.

    Ich hab jetzt die herzhaften Zutaten mal rot dargestellt. Ist es dann verständlich?

    :winke: ela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...