Putenmarinade für Raclette?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kati, 31. Dezember 2005.

  1. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    Halloooo!

    Wir machen heute abend mit Freunden Raclette und ich habe schon Garnelen in Knoblauchöl eingelegt. Nun hab ich hier Putenfilet und würde das auch gerne marinieren. Hat da jemand ne leckere Idee?

    Liebe Grüße
    Katie
     
  2. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: Putenmarinade für Raclette?

    Vielleicht irgendwas in die Richtung asiatisch. Also mit Sesam, evtl. Ananassaft, Curry?

    Steffi

    PS: Wir legen das Fleisch gar nicht ein, weil es bei uns noch viele Saucen dazu gibt und würzen kann dann jeder selbst
     
  3. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Putenmarinade für Raclette?

    Hmm :???: - wir marinieren das Fleisch eigentlich gar nicht, dafür haben wir dann wenn es fertig gebraten ist jede Menge versch. Soßen und Dips.

    Wenns unbedingt mariniert sein soll, dann würd ich vielleicht Curry, Paprikagewürz, Knofi mit ein bißchen Öl verrühren und darin einlegen.

    :winke:
     
  4. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Putenmarinade für Raclette?

    Am besten schmeckts wenn man es einen Tag vorher einlegt :)

    Ich nehme gerne Zitrone, Olivenöl, Pfefferkerne (schwarz), Curry, Paprika gemahlen, Knobi mit Salz zerrdrückt dann gibt es noch eine Gewürzmischung von Fuchs die heißt "7 Kräuter leicht und fit" die schmeckt gut zu Geflügel. Und dann das Fleisch einlegen.

    Viel Spaß heute beim Raclette
     
  5. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Putenmarinade für Raclette?

    Ich lege es gern in Sojasoße und Hähnchen-Gewürzmischung ein.
    Da Fleisch wir dann ganz zart.
    Am besten ist allerdings ein Tag vorher.
     
  6. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Putenmarinade für Raclette?

    Vielen Dank für die vielen Ideen. Asiatisch war das Stichwort :) Wir hatten noch Currypaste, die mein Mann neulich für ein leckeres chinesisches Essen verwendet hat. Die ist allerdings pur sehr sehr scharf und ich habe sie einfach mit Öl vermischt, gesalzen und gepfeffert und dann hatte ich noch 2 Tl Zitronensaft von den Garnelen, den hab ich auch noch dazugetan und ne Knoblauchzehe. Riechen tut es sehr lecker. :)

    Was esst ihr denn alle so heute abend und wie feiert ihr?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...