Putencurry

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von cloudybob, 29. Mai 2003.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Fuer 4 Personen:

    Man nehme:
    600g Putenbrust
    1 Zwiebel
    250g frische Champignons
    1 kl. Dose Erbsen
    1 kl. Ananas (oder 1 kl. Dose Obst)
    1/2 Becher Sahne (oder 1 kl. Packung Kokosmilch)

    1 TL Curry
    Gemuesebruehe, frischen Koblauch

    Fleisch in Wuerfel schneiden und in Olivenoel scharf anbraten, gehackte Zwiebel dazu, dann die blaettrig geschnittenen Champignons, Knoblauch pressen, das Ganze mit Gemuesefond abloeschen, Erbsen, Ananas hinzufuegen und koecheln lassen, erst kurz vorm Servieren das Currypulver hinzufuegen (ansonsten wird das Gericht bitter) und die Sahne angiessen.

    Dazu gibt's bei uns immer Reis aus dem Reiskocher.

    Guten Appetit.
    Claudi & Co.
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Wir haben auch so ein Ding! Super! wird fast täglich benützt. Ich weiß schon gar nicht mehr, wie man Reis ohne Reiskocher kocht :oops:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...