Putencurry mit Kürbis

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von RTA, 10. Oktober 2003.

  1. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das gibt es heute bei uns zum Mittagessen.

    400 g Putengeschnetzeltes
    800 g Kürbis gewürfelt
    200 g Ananasstücke
    Gemüsebrühe
    Curry
    Sahne

    Fleisch in etwas Fett rundherum anbraten, mit der Brühe ablöschen und dann etwa 10 Min köcheln lassen.
    Kürbiswürfel zugeben und so lange köcheln, bis der Kürbis fast weich ist. Ich gebe einen Teil des Kürbis immer schon eher dazu. Der verkocht dann ein wenig und macht die Soße so noch sämiger und Tabea ißt unbemerkt mehr Gemüse :-D
    Ananasstücke dazugeben und heiß werden lassen.
    Dann Sahne angießen und evtl. etwas einkochen lassen. Zum Schluß mit Curry und evtl. Salz abschmecken.

    Dazu paßt prima Reis oder Couscous.

    Guten Apettit

    LG
    Regina
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Ui das probieren wir auch :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...