Pulmotin gegessen

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Lenchen, 14. Juni 2005.

  1. Lenchen

    Lenchen Geliebte(r)

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Während ich mit meiner großen Tochter für die Mathe-Klassenarbeit gelernt habe hat Lena sich die Tube mit Pulmotin geklaut (ich war mir so sicher, daß sie nicht rankommt, aber sie überrascht mich immerwieder). Sie war im Gesicht und in den Haaren damit beschmiert und aus dem Mund hat sie auch danach gerochen. Es war sicher nicht sehr viel und es sind ja auch fast nur pflanzliche Stoffe bis auf die Salbengrundlage. Wollte aber mal ganz sicher sein und deshalb mal nachfragen, ob mir jemand etwas dazu sagen kann.

    Hier mal die Inhaltsstoffe, falls ihr es nicht kennt:
    100g enthalten:1,5g Anisöl, 2,0g Campher, 5,0g Eukalyptusöl, 0,3g Thymianöl, 1,25g Koniferenöl, 0,3g Thymol, Sonstige Bestandteile Hartparaffin, weißes Vaselin.

    In der Tube sind 25g drin und es kann wirklich nur sehr wenig gewesen sein.
    Vielleicht bin ich zu ängstlich, aber bei Medizin ist das so ne Sache. :hilfe:

    Liebe Grüße Sandra
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Sandra,

    Für solche Fälle würde ich immer die Nummer der Giftnotrufzentrale im Telefon eingespeichert oder zumindest auf einem Zettel an der Pinnwand haben (also immer griffbereit). Die kennen sich damit am besten aus, können Dir sofort sagen, was Du machen sollst und ob ein Arztbesuch nötig ist.

    Von der Salbengrundlage her ist Pulmotin sicher kein Problem. Allerdings sind Campher, Eukalyptus und Koniferenöl für Kleinkinder nicht ganz ungefährlich, gegessen wirken sie zumindest reizend.

    Wie geht es der Kleinen denn heute?

    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Lenchen

    Lenchen Geliebte(r)

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallo Anke!

    Also, ich sag mal Entwarnung. Eigendlich ging es ihr die ganze Zeit über nicht schlecht. Gestern Abend als wir dachten sie würde schon schlafen hat sie nochmal gerufen und als ich ins Zimmer kam, hatte sie ihr ganzes Bett ausgeräumt und sich Mega darüber gefreut. Also dachte ich mir schon, daß nichts mehr weiter passiert. Hatte nur noch ein wenig Angst, dass sie bricht, aber nun ist ja die Gefahr vorbei.

    Liebe (erleichterte) Grüße Sandra :?
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. pulmotin salbe gegessen

Die Seite wird geladen...