Pullman-Der goldene Kompass

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von AndreaLL, 11. Dezember 2004.

  1. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    hat jemand von euch schon "Der goldene Kompass" von Pullman gelesen? Ich hätte gerne gewußt, wie das Buch so ist (ist ein 1.Band einer Triologie).

    Bennet hat es auf seinem Wunschzettel stehen. Mir erscheint es noch etwas früh für dieses Buch :-? .

    Vom Klappentext her wird es sehr nah bei "Herr der Ringe" gesehen. Ich bin etwas skeptisch, denn seit "Herr der Ringe" ist der Bereich Fantasy unheimlich schnell gewachsen. Da läßt sich schwerlich die Spreu vom Weizen trennen ;-) .

    Danke,
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Pullman-Der goldene Kompass

    Hi Andrea,

    also ich kenne das Buch nicht, aber es wird sicherlich bald den Weg in unser Bücherzimmer finden :jaja: Hört sich sehr interessant an - und was mir aufgefallen ist: der Umschlag sieht relativ "kindlich" aus.
    Ich glaube, daß kann ein 12 - jähriger bedenkenlos lesen.

    LG Silly
     
  3. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Pullman-Der goldene Kompass

    Hallo Silly,

    habe mir das Buch jetzt bei Amazon angesehen. Im Buchhandel habe ich heute nur die Taschenbuchausgaben von "Das magische Messer" und "Das Bernsteinteleskop" gefunden. Sie waren relativ neutral gehalten.

    Beim schnellen durchblättern bin ich an "leidenschaftlichen" Stellen zwischen Lyra und ihrem Vertrauten hängengeblieben ;-) . Deswegen meine Überlegung zum Lesealter ;-) . Gedacht ist die Trilogie tatsächlich ab 12 Jahren.

    Na, mal schauen,

    liebe Grüße,
     
  4. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Pullman-Der goldene Kompass

    Die Trilogie ist spitze!!:prima: :prima:

    Habe den goldenen kompaß zufällig mal als Remittende gekauft udn war total begeistert.
    Mit HdR hat es jetzt eigentlich so gar nichts zu tun:-?
    es spielt halt in verschiedenen Welten.
    Und "Stellen", die für einen 12 jährigen nicht geeignet sind, gibts eigentlich nicht :) alles halbwegs zarte Andeutungen, die Hauptdarsteller sind selbst ungefähr in diesem Alter :jaja:
    Nur ein paar etwas gruselige Stellen, aber cih ifnde, nix Dramatisches.. Läßt sich super lesen udn ist sicher auch für Erwachsene gut geeignet...

    Was auch total super ist für das Alter: Die fließende Königin. Auch eine Trilogie. Irgendwem hier hatte sie nicht gefallen, ich find sie aber nach wie vor Klasse (auch beim 2. und 3. mal Lesen) :jaja:
     
  5. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Pullman-Der goldene Kompass

    Hallo Conny,

    hab ich also jemanden gefunden, der die Bücher kennt ;-) .

    "Herr der Ringe" kam auch nicht von mir. Steht auf einem der letzten beiden Bücher auf der Rückseite.

    Kai Meyer war in unserer Bücherei der Renner. Selbst die Erwachsenen ließen sich in Wartelisten eintragen.

    Mit den Hufen scharren jetzt bei uns auch schon einige, die auf das neue Buch von Cornelia Funke warten. "Tintenblut" kommt aber erst im September '05 auf den Markt. Kennst du "Tintenherz"?

    Bennet hat die Bücher von C. Funke gerne gelesen, und auch Tonke Dragt gefällt ihm gut. Dann werde ich es mal mit dieser Pullman-Trilogie probieren.

    Danke und liebe Grüße,
     
  6. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Pullman-Der goldene Kompass

    Nein, Tintenherz kenne ich noch nicht, wurde mir aber schon oft empfohlen. Ansonsten viel Spaß mit Pullman :jaja:

    Würde mich mal interessieren, ob es gefallen hat...;-)
     
  7. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Pullman-Der goldene Kompass

    und, wie ist es angekommen?? *neugierig bin*
     
  8. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Pullman-Der goldene Kompass

    Supergut :prima: !!!

    Bennet hat gestern noch erzählt, wie toll es jetzt in seiner Klasse wäre. Dort lesen nämlich mittlerweile drei Jungen dieses Buch, und tauschen sich regelmäßig aus. Schön, dass auch Jungen in diesem Alter ;-) diesen Austausch genießen können. Sonst geht es doch oft um Computer, Fernseher und Ähnliches (ach ja, wie kann ich nur die Mädchen vergessen ;-) ).

    Liebe Grüße, und auch danke der Nachfrage,
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...