Pseudokrupp- Wann gebt ihr das Zäpfchen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Hedwig, 3. Juni 2006.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    als ich gestern Abend nach Hause kam, kam mein Mann mir mit einem kruppenden Cajus auf dem Arm entgegen.

    Er hat die ganze Nacht kaum geschlafen, ist immer wieder wach geworden, hat mit diesem komischen Geräusch die Luft eingezogen.
    Um halb fünf hab ich mich dann mit ihm warm eingemummelt vors Fenster gesetzt, weils richtig schlimm wurde...
    Und obwohl er keine Erstickungsnot hatte, aber sich elendig mit dem Atmen gequält hat, habe ich ihm dann eins von den Zäpfchen gegeben.

    Ich fahr später mit ihm in die Kinderklinik, im Moment schläft er endlich mal länger und ich mag ihn nicht wecken.
    Ich werd den Arzt auf jeden Fall auch nochmal fragen, in welchem Stadium die Zäpfchen gegeben werden sollen. Mein KIA sagte das letzte Mal "sobald er anfängt zu kruppen."

    Eigentlich wollt ich schauen, ob ers alleine packt, mit kühler Luft, kühlem Wasser... Aber als es um halb fünf nochmal schlimm wurde, hab ich dann doch das Zäpfchen gegeben.

    Wisst ihr, in welchem Stadium die Dinger gegeben werden sollten?

    Liebe Grüße
    Kim
    unsicher, ob sie das richtige getan hat :(
     
  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Pseudokrupp- Wann gebt ihr das Zäpfchen?

    Gute Frage, ab wann man sie geben soll. Bei Laura hatte ich immer eins da, aber nie gebraucht. Bei uns hat der Pariboy Wunder bewirkt. Einfach mit Wasser inhalieren lassen.

    Ich wünsch euch gute Besserung und ruhige Nächte

    LG
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Pseudokrupp- Wann gebt ihr das Zäpfchen?

    Hallo Nats,

    dank dir für deine Antwort :wink:

    Doofe Frage, aber inhaliert man nicht mit warmem Wasser? Davon wird ja bei Krupp eigentlich abgeraten....

    :bussi:
    Kim
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Pseudokrupp- Wann gebt ihr das Zäpfchen?

    Nein, immer mit kaltem Wasser. So mach ich es jedenfalls laut Arzt :???:. Und da beim Pariboy ja mit Druckluft gearbeitet wird, wird das Wasser auch nicht warm.

    LG

    Übrigens: Ich glaube du hast mit dem Zäpfchen richtig gehandelt...
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Pseudokrupp- Wann gebt ihr das Zäpfchen?

    Hallo Kim,

    ich habe das Zäpfchen gegeben, wenn ich merkte, dass er da von alleine nicht wieder raus kam und selbst das offene Fenster nichts half. Was bringts, wenn man die Kinder die ganze nach quält.

    Jetzt hab ich einen pari + cortison und inhaliere manchmal vorher ,w enn der Krupp schon im Anmarsch ist - hört man mit der Zeit.

    :winke:

    Conny
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Pseudokrupp- Wann gebt ihr das Zäpfchen?

    AH! Danke. Ich hab vom Pariboy bisher gar keine Ahnung gehabt :heilisch:

    Er ist wieder wach und zieht immernoch die Luft ein :(
    Jetzt bekomm ich langsam Schiss ob es wirklich Pseudokrupp is....

    Liebe Grüße
    Kim
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Pseudokrupp- Wann gebt ihr das Zäpfchen?

    Nach dem Zäpfchen müsste eigentlich erst mal ruhe sein :???: Bist du sicher dass eine keine Bronchitis oder dass es in richtung Asthma geht?

    :winke:

    Conny
     
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Pseudokrupp- Wann gebt ihr das Zäpfchen?

    Kim,

    Laura bekommt das Zäpfchen, wenn ich merke, dass sie Angst bekommt.

    Die zischende Atmung kann schon noch 1-2 Tage nach dem Anfall da sein. In der zweiten Nacht kann auch noch mal ein Anfall kommen. Bis jetzt waren wir immer von einem Anfall in der Folgenacht verschont und das wünsche ich euch auch. :tröst:

    Liebe Grüße
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...