"Protest" und Beschaffenheit von Snowboardklamotten

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Tulpinchen, 9. Oktober 2007.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich bin auf der Suche nach Snowboardklamotten. Jetzt hab ich bei eBay was gesehen und bin mir ein bißchen unsicher und hab zwei Fragen:

    1. Wie fallen Klamotten von "Protest" größenmäßig aus?

    2. Machen "Atmungsaktivität 6.000g/m²/24h", "6.000mm Wassersäule" und "winddicht" eine Aussage darüber, ob das Ding auch warmhält?

    Schönen Dank und Ski heil! :)
    :winke:
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: "Protest" und Beschaffenheit von Snowboardklamotten

    Ich hab mir doch neulich eine neue Jacke gekauft und die Verkäuferin (eine gute Bekannte, die mich nicht "anlügt") sagte auch was von Wassersäule (hab leider vergessen, was :oops: ) - ABER, dass ich unbedingt Goretex nehmen sollte, das wäre das Aller-Allerbeste. Das war im Zusammenhang mit dieser Wassersäule. Von der Marke her soll wohl Schöffel erste Wahl sein.

    :winke:
     
  3. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Protest" und Beschaffenheit von Snowboardklamotten

    Hallo Tulpinchen,

    Wie dicht die Jacke ist, kann ich Dir leider auch nicht sagen, allerdings habe ich bisher sehr gute Erfahrungen mit Burton gemacht. Ich hab' einige Teile in meiner Snowbordausrüstung, die von Burton sind, und ich bin super zufrieden. Die Jacke ist sehr leicht, Du hast also sehr viel Bewegungsfreiheit (ist beim Boarden ja nicht ganz so unwichtig :zwinker:). Trotzdem ist sie absolut wasser- und winddicht (Wassersäule liegt glaube ich um die 10.000-12.000mm).

    Wenn Du magst, geb' ich Dir mal den Link zu einem Snowboardshop, der Burton führt in Versand und Service erste Sahne ist. Da hab' ich seinerzeit meine Boots gekauft und war sehr zufrieden :winke:.
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Protest" und Beschaffenheit von Snowboardklamotten

    also Wassersäule von 6000 ist fürs Gebirge nicht wirklich hoch ;)
    Meine Jacke liegt bei 12 000.
    Allerdings macht das keine Aussage über die Wärme. Es gibt durchaus auch Sommerjacken und Zelte :hahaha: mit dieser Wassersäule.

    Ansonsten hat Sonja imho Recht an Gore-Tex kommt nichts ran. Keine sonstigen -texe erreichen diesen Standard.
     
  5. Dajana

    Dajana Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    6.183
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rostock
    AW: "Protest" und Beschaffenheit von Snowboardklamotten

    1. Wie fallen Klamotten von "Protest" größenmäßig aus?

    ich hatte davon eine jacke in gr. M die mir als ich noch Gr. S hatte gut gepasst hat mit XS war sie dann zu groß.
     
  6. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: "Protest" und Beschaffenheit von Snowboardklamotten

    jo Goretex *unterschreib*

    Protest kenne ich nicht, schau dir mal den larca-Katalog an, die haben sehr hochwertige Sachen, die dicht und warm sind.

    http://larca.de/

    Ich habe da bisher nur gute Erfahrung gemacht, denn die Sachen halten sehr lange.
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: "Protest" und Beschaffenheit von Snowboardklamotten

    Oki, dann guck ich mal nach Goretex. Deinen Link tu ich mir auch gleich auf den Zahn, Sonnenblume. Schickst Du mir Deinen auch bitte, Flonikki?

    Dank Euch...ich hätte nicht gedacht, daß ich auf so ein komisches Thema so viele hilfreiche Antworten bekomme.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wie fallen protest jacken aus

    ,
  2. Wie fällt protest

    ,
  3. wie fällt protest aus

Die Seite wird geladen...