Projekt Küche

Dieses Thema im Forum "Rund ums Haus" wurde erstellt von Dorli, 1. Dezember 2008.

  1. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    Hallo ins Schnullerland,
    ich habe mir für kommendes Jahr das Projekt "neue Küche" vorgenommen. Da das Projekt shcon mal lief und dann kurzfristig eingestampft werden musste fange ich jetzt nicht unbedingt bei null an.

    Ich war in ein paar Möbelhäusern. Vom Ruf "billig" bis hin zu "Apotheke"

    Hängengeblieben bin ich bei der "Apotheke" und bei Ikea.

    Ich werde meine "alten" Geräte behalten, dass einzige was neu kommt ist eine Dunstabzugshaube und evtl. ne neue Spüle.

    Manko bei der Ikea Küche. Der Aufbau :umfall: Ich müsste mir privat jemanden suchen, der die Küche ausrichtet.
    Hat das schon mal jemand von euch gemacht? Wie hoch ist der Zeitfaktor bei 3 Hängeschränken, einem Hohen vorratschrank, zwei auszugsschränken einem Spül- und einem Backofenschrank???

    Dazu hab ich in der Küche einen alten Kaminschacht. Da ich eh die alten Fliesen abstemmen werde, könnte man den gleich mit wegmachen. Aber, was wenn ich mir irgendwann mal nen Ofen einbilde? Der Kamin selbst ist eh nicht mehr zu gebrauchen, aber als Rohrführung würde der sich bestimmt noch eignen.

    Kann mir einer vieleicht ein bisschen helfen?
     
  2. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Projekt Küche

    Also wir wollten unsere Küche ja auch selber aufbauen.
    Im Nachhinein bin ich froh, dass wir unseren Onkel, den Küchenbauer, ins Boot holen konnten! Der hat sich nach eigenen Angaben zwar nicht totgearbeitet, aber er hat trotzdem 2 volle Tage gebraucht. :umfall:
    Was der alles gemacht hat! 8O
    Also wir wären ganz sicher dran gescheitert. Ich kann dir also nur empfehlen ... holt jemanden, der Ahnung hat. Bezahlt den lieber, als dass ihr hinterhe eine kaputte Arbeitsplatte habt. ;)

    So ein Kaminschacht sieht doch bestimmt hübsch aus, wenn man ihn irgendwie mit in die Küche intregiert. Wo ist denn der? Müsste da eine Arbeitsplatte langgeführt werden?
    Ich würde ihn lassen! :jaja: So könnte man dann vielleicht die Arbeitsplatte entsprechend drumrum bauen, oder oder oder ...
    Sowas macht das Ganze sehr individuell, findest du nicht?

    Und dann erübrigt sich die Frage auch nach einem Kamin! ;-)
     
  3. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Projekt Küche

    Oh wir holen auf JEDENFALL jemanden der Plan hat. Frage nur wie viel Plan er haben musst. Reicht "hab schon ein paar Küchen aufgebaut" oder sollte es der Küchenbauer-Freund sein :-D

    Und wenn ich die schränke vormonitere, wie lange brauche ich dafür. Gerade bei ikea..............
    Ich schätze den aufwand, bis alles so steht, hängte, verlegt und verputzt ist auf 5 Tage. lasse ich dich Küche vorher liefern, wenn es schneller geht, als gelplant steht die Küche auch schneller.
    Oder lass ich die Küche erst liefern, wenn es so aussieht wie ich es haben will.
    Poblem dabei, ich hab längere Zeit keine Küche.
    Ich gehe mal nicht von einer Just-in-Time Lieferung aus. Bei keinem der beiden Häuser.

    der Kaminschacht ist besonders blöd gelegen. Îch lade mal nen plan hoch.
     
  4. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Projekt Küche

    Da wo der olle Schacht ist, soll ein Hochschrank hin. daneben ist noch platz für den Kühlschrank, dann kommt die Tür.
     
    #4 Dorli, 1. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2009
  5. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Projekt Küche

    Ich kann natürlich jetzt nur von mir sprechen: auf jeden Fall KÜCHENBAUER-FREUND!

    Bestellt du bei einem anderen Küchenstudio, sind die Schränke bereits montiert.
    Bei uns fehlten nur die Türen und die Schubladen, die noch komplziert eingesetzt werden mussten.

    Bei Ikea-Möbeln, speziell Küchenmöbeln, kann ich auch sogar mitreden! :mrgreen:
    Die hatten wir ja in der alten Wohnung selber aufgebaut!

    Also "einfache" Unterschränke nur mit Tür gehen schnell ... 30 Minuten?
    Mit Schublade, speziell die mit den Softeinzügen brauchte man ewig länger!
    Und es ist besser, wenn man zu zweit ist, denn die Teile sind echt schwer.

    Lass die Küche vorher liefern und organisiere eine "Unterkunft"! Das ist wirklich besser, hab ich festgestellt.
    Just-in-Time Lieferungen kannste knicken ... bedenke, dass die meisten Küchenstudios meist eine Lieferzeit von 6 - 8 Wochen haben.


    Ein Plan wäre jetzt mein Vorschlag gewesen! :mrgreen:
     
  6. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Projekt Küche

    Ok, Ansichtssache ... aber ich würde den Schacht trotzdem stehen lassen und versuchen, den Hochschrank auf die andere Seite des Raumes unterzubringen.
    Stehen Tisch und Stühle mit in der Küche?
     
  7. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Projekt Küche

    Noch nicht. geplant ist ne eckbank mit Tisch. Im Esszimmer haben wir zwar auch einen Tisch für 8 Personen, aber mit till ist ne Bank praktischer.

    Selbst Ikea hat ne Lieferzeit von 4 Wochen. Da ich aber ja nicht "jetzt direkt" ne Küche brauche, hätte ich ja vorlauf. Also z.B. jetzt bestellen in 12 Wochen liefern bis 05.03.09. so dachte ich eigentlich. Dann könnte ich planen, bis wann die Arbeiten an der Küche fertig sein müssen.

    Wir wollten den Hochschrank evtl. einputzen. Deshalb benötige ich für den Kaminschacht wirklich ne Dauerlösung. er währe wirklich nur als rohrführung noch zu nutzen. Und ob ich jemals nen Kamin oder Ofen haben werde, ist mehr wie fraglich. Dazu sind die Räume alle zu klein.
     
  8. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Projekt Küche

    Also da wo der Schacht steht, soll der Hochschrank eingeputzt werden?

    Dann mach das doch ... :jaja:

    geh noch mal in dich und überlege genau, ob du nun irgendwann einen Kamin haben wollen würdest :mrgreen: oder nicht!
    Die entscheidung kannst letztendlich nur du treffen ... Pascal würde Jaaaaahre dafür brauchen! :heilisch: :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...