Probleme mit Fleisch

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Viola, 27. November 2005.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Lea ist keine empfindliche Esserin... Sie ißt ziemlich Alles, was ich ihr koche, doch mit Fleisch hat sie es nicht so. Wenn ich es als Brei anbiete, mag sie es nicht, oder ißt höchstens 2 - 3 Happen. Wenn ich es gekocht, gebraten oder wie auch immer anbiete, hab ich immer den Eindruck, es ist ihr zu anstrengend es zu kauen, manchmal verlangt sie sogar von mir, es ihr aus dem Mund zu pulen, nachdem sie ne Ewigkeit gekaut hat und schon die Hälfte ausgespuckt hat. :verdutz:

    Kurz, egal wie ich es mache, außer den Gokkelchen (gepreßtes und paniertes! Hühnerfleisch) vom Bofrost ißt sie praktisch kein Fleisch! Und Dieses ist echt nur ne Notlösung! :achtung:

    HAt jemand schnell und kurz eine Idee oder einen Fleischersatz für mich? Bitte nicht unbedingt auf einen Link verweisen, ich hab momentan praktisch keine oder sehr selten/unregelmäßig Zeit zu lesen/schnullern... :-(

    Lieben Dank, Viola
     
    #1 Viola, 27. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2005
  2. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: Probleme mit Fleisch

    Hallo Viola!

    Wie sieht es denn mit Hackfleisch aus? Da kannst du doch gut die "Krümel"-größe bestimmen und es ist leicht zu kauen.

    LG
    alouetta
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Probleme mit Fleisch

    ja, hackfleisch gabs bei uns in allen variationen.
    und wenn fleisch wirklich ungern gegessen wird, würd ich das auch respektieren und für eine ausgeglichene vergetarische ernährung sorgen. also zusehen, dass sie eisen über andere produkte zu sich nimmt (hirse etcpp).

    liebe grüße
    kim
     
  4. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Probleme mit Fleisch

    Danke euch.

    Hmm, Hackfleisch hab ich noch nicht versucht, aber ich schätze mal, es kommt auf das Gleiche raus, denn ich biete Lea ja jede Fleischvariation in Mini-Mini-Happen an. Aber ich versuchs mal, danke :)

    Kim,

    Hab grad ein wenig auf Utes Seite gekuckt, find irgendwie aber nicht, was ich außer Hirse und Haferflocken nehmen kann. Ich hab keine Ahnung was da ansonsten in Frage kommt :oops:

    Vielleicht kannst du mir ja auch schnell sagen, wie ich Hirse zubereite?? Im Gemüse oder wie? Sorry, ich kenn mich echt nicht aus. Die Rezepte auf Utes Seite sind zwar nett, aber mich interessiert eher, wie ich Hirse und Co in "mein" Essen erst mal "rein" tun kann ;)

    Vielen Dank aber!

    LG, Viola
     
    #4 Viola, 28. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2005
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Probleme mit Fleisch

    hallo viola,

    vegetarische ernährung ist schon ein wenig umfassender, als mal hirse ins essen zu tun.
    vielleicht startest du mal ein neues posting zwecks erfahrungsaustausch oder du hast glück und lulu schaut mal rein ;-)

    liebe grüße
    kim
     
  6. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: Probleme mit Fleisch

    Hackfleisch läßt sich trotzdem viel besser essen, versuch es mal.

    Ich würde weiterhin beim Fleisch bleiben. Daß sie die Stücke lange im Mund behält und drauf rumkaut zeigt ja, daß sie den Geschmack nicht ablehnt.

    LG
    alouetta
     
  7. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Probleme mit Fleisch

    Hallo Aluetta,

    das Problem ist ja auch nicht der Geschmack, da bin ich sicher. Es ist Lea zu anstrengend es zu kauen! Das "Preßfleisch" ißt sie ja auch... Sie mag noch nicht mal das echt weich gekochte Fleisch aus den Hipp So Groß Menüschalen. Hab ich auch schon probiert :-(

    LG, Viola
     
  8. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Probleme mit Fleisch

    Huhu :winke:

    Marek kann noch nicht alles Fleisch essen, da er noch keine Backenzähne hat. Hackfleisch ist aber kein Problem.
    Außerdem kann er Hühnerfleisch als Hühnerbrühe mindestens eine Stunde gekocht essen.

    Liebe Grüße
    Susala
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...