Probleme bei Käuferschutz

Dieses Thema im Forum "Ebaymania" wurde erstellt von Nats, 20. Februar 2012.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,
    wir haben letzte Woche Stiefel ersteigert . Die Stiefel waren im 1. Moment ok. Beim Tragen fiel aber dann auf, das die Stiefel Geräusche machen. Beim näheren hinschauen ist irgendwas in den Stiefeln gebrochen und wir haben versucht über Paypal den Käuferschutz geltend zu machen, da die Verkäuferin sagte, das es vorher nicht war. Jetzt will Paypal, das wir einen Gutachter drauf schauen lassen. Das kostet doch auch wieder Geld. Wer zahlt das?? Die jedenfalls nicht. ich könnt gerade schreien. Haben 130€ dafür ausgelegt, die haben wir normalerweise nicht mal eben für Schuhe rumliegen. Und jetzt so ein Mist.
    Was soll das von paypal??? Warum machen die das nicht?? Wo find ich denn jetzt jemanden, der mir die Schuhe nachschaut und per Bericht sagt, was da dran ist??

    LG
     
  2. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Probleme bei Käuferschutz

    Schuster denke ich.
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Probleme bei Käuferschutz

    Kann mir ein Schuster was schriftlich geben? Ich hoffe es... Ich hab die Verkäuferin auch nochmal angeschrieben und ihr gesagt, das ich auch die Kosten für das Gutachten wieder haben möchte, falls sie sich immer noch nicht auf Rückgabe einläßt...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...