Probleme bei der Brilleneinstellung... Doppelbilder gehen nicht weg... kennt sich wer aus?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Lucie, 16. August 2013.

  1. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    :winke:

    kennt sich wer aus? ich bin mir echt nicht mehr sicher.... der Große hat seit ca. 6 Monaten eine Brille, wegen Kurzsichtigkeit, minus 1,25 beidseits, also keine große Beeinträchtigung - sollt man meinen.
    Aber: er sieht Doppelbilder, immer wieder mal. Manchmal sehe ich ganz genau, dass die eine Pupille etwas näher zur Mitte steht als die andere, also tendenziell eine Schielstellung. Die Orthoptistin hatte damals gesagt das Sehen strenge ihn so an, dass eben das eine Auge in diese Schielstellung rutsche und mit Brillenkorrektur würde das verschwinden.

    es verschwindet aber nicht. Doppelbilder sieht er nach wie vor, er sagt etwas seltener aber is halt nicht weg. Im Nahbereich isses wohl o.k. aber im Fernbereich nicht . zB. wenn wir Auto fahren dann sieht er die Autos vor uns verschoben. Nicht komplett doppelt aber wohl mit doppeltem Rand...

    bei dem jetzigen Augenarzt sind die Termine eng, der hat auch nicht wirklich Geduld für Kinder, seine Orthoptistin ist lieb und nett aber auch immer auf Monate hinaus ausgebucht, mal eben zur Kontrolle is da nicht. Der 3. Kontrolltermin ist im November...die anderen Augenärzte bei uns im Ort sind auch nicht besser...

    nun frag ich mich ob ich tatsächlich noch bis zum nächsten Kontrolltermin im November warten soll .. wenn es nach vier Monaten nicht wesentlich besser wurde... in welchem Zeitraum ist denn überhaupt eine Besserung zu erwarten?

    und kann ggf. jemand einen guten Augenarzt für Kinder im Raum Recklinghausen bis Münster empfehlen?

    danke :winke:
     
  2. MarthaMaus

    MarthaMaus Benutzer(in) ist gesperrt
    Gesperrt

    Registriert seit:
    8. August 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    BaWü
    AW: Probleme bei der Brilleneinstellung... Doppelbilder gehen nicht weg... kennt sich wer aus?

    Bin mir nicht sicher ob 4 Monate ok sind oder nicht. Spontan würde ich sagen das liegt im Rahmen. Meine mich erinnern zu können das es bei einem Bekannten länger gedauert hat. Kinder lernen erst mit der Zeit Dinge in der Entfernung wahrzunehmen. Der Junge einer Freundin hat mit 6 Jahren noch nicht genau den Mond sehen können, mit 8 aber schon.
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Probleme bei der Brilleneinstellung... Doppelbilder gehen nicht weg... kennt sich wer aus?

    Ich hatte mit Brille immer diese Probleme, mit Kontaktlinsen überhaupt nicht, mir wurde erklärt, das es für das Auge schon eine Schwierigkeit ist die Entfernung zwischen Auge und Brillenglas zu überbrücken, das Auge muss das erst lernen, bevor ich die Augen lasern hab lassen, durfte ich die Kontaktlinsen nicht benutzen, mir haben die 2 Wochen am Stück nicht gereicht um mich daran zu gewöhnen. Keine Ahnung wie das bei Kindern ist. Ist mir nur eingefallen.

    Lg
    Su
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Probleme bei der Brilleneinstellung... Doppelbilder gehen nicht weg... kennt sich wer aus?

    bei ihm war ja der Grund für die Untersuchung dass er Doppelbilder ohne Brille sah - und eben auch normale Kurzsichtigkeitsauffälligkeiten, er kneift ein Auge zusammen um schärfer zu sehen z.B... bei der Untersuchung vor zwei Jahren hatte er noch 100% Sehkraft, das ging jetzt alles irgendwie ganz schnell dass die Sehkraft so abnahm. Mit Brille wurde es lt. seiner Aussage minimal besser...

    ich bin ja auch gelasert aber ich kann mich einfach nicht mehr erinnern ob ich jemals Doppelbilder sah, ich glaub eher nicht...

    ich frag mich halt auch ob die (schlecht eingestellte?) Sehschwäche Einfluß auf seine Konzentration, Ausdauer, Motorik usw. hat...

    zocken kann er gut und ausdauernd also im Nahbereich scheint alles in Ordnung zu sein :heilisch: :umfall:
     
  5. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Probleme bei der Brilleneinstellung... Doppelbilder gehen nicht weg... kennt sich wer aus?

    Unser Augenarzt ist Super aber halt in Fröndenberg wenn dir das nicht zu weit weg ist.

    Guck mal da: http://www.augenarzt-froendenberg.de/
     
  6. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Probleme bei der Brilleneinstellung... Doppelbilder gehen nicht weg... kennt sich wer aus?

    Hallo!

    Hat dein Augenarzt keine Sondertermine? Bei meinem muss man normal auch Wochen/Monate warten auf einen Termin. Aber wenn ich Anruf und sag das da irgendwas nicht stimmt oder sie öfters Kopfschmerzen hat. Bekommen wir spätestens in 3 Tagen einen Termin.

    Wir sind hier http://www.schwarzwaldaugenklinik.de/schwarzwald-augenklinik/betriebsstaetten/emmendingen/
    die sind aber auch in anderen Orten. Vielleicht sind sie ja bei euch in der Nähe.

    LG
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Probleme bei der Brilleneinstellung... Doppelbilder gehen nicht weg... kennt sich wer aus?

    ne, schwarzwald ist leider ne Ecke weg :) ... sieht aber gut aus :bravo:

    unser Augenarzt hat schon auch Notfalltermine, bei Verletzungen, Entzündungen usw., die Orthoptistin allerdings nicht. Und momentan ist mein Vertrauen getrübt weil ich nicht weiß was ich von alledem halten soll...
     
  8. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Probleme bei der Brilleneinstellung... Doppelbilder gehen nicht weg... kennt sich wer aus?

    Steffi, danke für den Tip, aber Fröndenberg liegt doch noch weit hinter Dortmund, da wär ich locker über ne STunde unterwegs :bussi:
    für nen einmal-termin würd ich das ja machen aber er braucht ja dauerhaft kompetente Betreuung.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...