Probleme bei der Beikost und beim Trinken

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von karline, 7. März 2005.

  1. Hallo!

    Ich bin sehr froh, diese Seite im Internet gefunden zu haben. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, bzw. mitteilen, ob ich mir Sorgen machen muss.

    Mein Sohn ist jetzt 9 1/2 Monate alt. Ich habe mit Beikost angefangen, als er 6 Monate alt war. Habe es als erstes mit Karotte probiert. Diese mochte er jedoch überhaupt nicht. Somit habe ich es nach einiger Zeit mal mit Kürbis probiert. War der Tipp einer Freundin. Das hat er dann nach kurzer Zeit auch recht gern gegessen. Jedoch mag er bis jetzt absolut nichts anderes. Ich habe es zwischendurch noch einmal mit Karotte versucht, aber da ist nichts zu machen. Er verzieht sofort beim ersten Löffel das Gesicht und isst nicht mehr. Dann habe ich es mit Zucchini und Kartoffel versucht. Am ersten Tag hat er es gegessen. Ich merkte allerdings bei den letzten Löffeln bereits, dass es ihm nicht mehr schmeckt. Am nächsten Tag hat er es komischer Weise gegessen. Doch an den Tagen danach war nichts mehr zu machen. Er hat nur geschrien und wollte nichts mehr. Im Moment bekommt er Kürbis mit Fenchel und Kartoffel. Alle 2 Tage bekommt er Fleisch dazu. Aber irgendwann muss er doch auch mal was anderes ausser Kürbis essen, oder?

    Mit etwa 7 Monaten habe ich angefangen, ihm Abends Brei zu geben. Ich hatte es erst mit Reisflocken probiert. War aber nichts zu machen. Dann habe ich normalen Baby-Grieß gekauft. Den hat er dann zeitweise auch gegessen. Doch seit ein paar Wochen möchte er ihn nicht mehr. Ich habe es mit anderen Herstellern und anderen Sorten versucht. Da er Williams-Christ-Birne gerne mag, habe ich versucht, den Brei damit zu mischen. Aber es ist einfach nichts zu machen. Er ißt ihn nicht, er schreit nur. Somit bekommt er im Moment Abends die Flasche. Was für Alternativen gibt es für Abends. Er bekommt im Moment 3 Flaschen-Mahlzeiten am Tag. Ist dass nicht zu viel für sein Alter? Müsste die Abendflasche nicht langsam durch eine Brei-Mahlzeit ersetzt werden?

    Im Bezug aufs Trinken habe ich ebenfalls Probleme. Er trinkt nichts ausser seine Flasche. Ich habe schon alle möglichen Tee-Sorten ohne Zucker versucht, nur Wasser oder Wasser mit ein Bisschen Fruchtsaft. Ich habe versucht es aus der Flasche anzubieten, aus einer Trinklerntasse und aus einem normalen Glas. Aus dem Glas trinkt er am Tag vielleicht 2 Schluck, aber mehr ist nicht drinn. Ich denke, solange er noch 3 Flaschen am Tag bekommt, ist die Flüssigkeitsaufnahme mengenmäßig ok. Doch er soll ja irgendwann weniger Milch bekommen. Wie kann ich ihn denn dazubringen, dass er auch was anderes als Milch trinkt?

    Vielleicht kann mir ja jemand ein paar Ratschläge und Tipps geben. Ich würde mich sehr freuen.

    Liebe Grüße Nancy!
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Probleme bei der Beikost und beim Trinken

    Hallo Nancy,

    willkommen im Forum!

    Irgendwann im Laufe des Tages scheint er Obstmus (williams Christ Birne ...) pur zu bekommen. Und das ist einer der Knackpunkte. Schau mal hier www.babyernaehrung.de/obst.htm

    Beim Mittagessen biete ihm ruhig weiter seine Lieblingssorten an. Solange du ein ausgewogenes Rezept hast - also auch 8 - 10 g Fett dabei, ausreichend Fleisch, ist es in Ordnung.

    Hast du den Grieß als Instantprodukt gekauft wo die Milch schon drin ist? Oder nimmst du einen Grieß den du mit Wasser oder Folgemilch, Vollmilch? selbst anrührst. Ganz gerne mögen die Kinder den Miluvit mit Brei. Kennst du den?

    Zwei Flaschenmahlzeiten wären in Ordnung.

    Hier der ideale Speiseplan http://babyernaehrung.de/essensplan.htm

    Getränke sollten grundsätzlich bei jedem Löffelvorgang angeboten werden - und zwar mehrfach. Auch das Trinken aus Mamas Glas bewährt sich. Am besten Wasser anbieten.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...