Probleme an der Flasche gelöst!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von billchen, 18. Juli 2006.

  1. Hallo Leute:winke: ,
    wollte nur mal auch was positives berichten. Hab endlich ein zufriedenes Baby...wie zuvor berichtet, hatten wir ja jetzt über einen Monat super Probleme beim Flasche trinken: trinken nur in Etappen, Höchsttrinkmenge lag bei 120 ml. und nur mit meckern, nach der Flasche schlagen etc...und allgemein war er der super Nörgeler schlechthin. Finale war gestern morgen = Flaschenverweigerung, gerade mal 20 ml. trotz Magenknurren...ich schon fast am heulen, dann kam mir der Gedankenblitz = ihm schmeckt die Milch nicht...hatte noch eine Probe von Milumil da, also schnell geschüttelt und siehe da - mein Kind trank in einem Zug 160 ml !!! und dass auch noch mit Genuß. Ich also los, ne Packung Milumil gekauft und auch heute hat alles super geklappt. Kein genörgel mehr, mein Kind scheint ausgeglichen und glücklich - und ich damit noch mehr!!! Hab jetzt also ein Milupa-Kind. Will garnicht darüber nachdenken, dass mein armes Kind schon so lange eine Milch trinken musste, die ihm nicht schmeckt:nix:

    Liebe Grüße
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Probleme an der Flasche gelöst!

    :bravo:

    Freu mich, das zu lesen!

    Liebe Grüße
    Kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...