private Zusatzversicherung

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von makay, 15. April 2005.

  1. Hallo,

    hat jemand von Euch für seine Kinder eine private Zusatzversicherung ???
    Und falls, bei wem, was bringt es und was kostet es pro Monat ?
    Würde mich interessieren....habe heute 140 Euro für Mathildas Brille bezahlt und mich heute nacht schon wieder auf halbem Wege in die Klinik gesehen mit Amanda.

    lg makay
     
  2. 140 Euro? Uiiiii, ich fand es ja schon deftig als ich letztes Jahr 70 Euro zahlen musste....

    LG

    Asude
     
  3. Huhuu,

    wir haben eine von der Allianz; Sehhilfen und Homöpathie werden komplett übernommen, Zahnsachen mind. 60 %.

    Kosten für Justy: 10 Euro monatlich - je nach Alter steigend!

    Liebe Grüße
    Sandy
     
  4. Ich würde es lieber ansparen - nach ca. 1 Jahr hast Du die 140 Euro auch zusammen. :wink: Bei der Versicherung verdienen doch die Verwaltungen und Makler mit. Versichern würde ich nur existenzbedrohende Risiken.

    :winke:
     
  5. Hmmm - wie man es nimmt :bissig:

    Hier nur mal, was wir dank der Versicherung gespart haben:

    Zahnbehandlung: 80 Euro
    Homöpathie: 120 Euro

    Dabei ist noch eine Krankenhaustagegeldversicherung (in den 10 Euro enthalten) - da gabs jetzt für 3 Tage Klinik 150 Euro.....

    Es ist mit Sicherheit eine Art "Risikoversicherung" - aber je nach Kind, ist die Versicherung nicht schlecht....
     
  6. Hallo zusammen,

    ich habe für Faicel und Nour über die Sparkasse eine Zusatzversicherung abgeschlossen, Kosten pro Monat: 8,72 EUR für beide. :)

    Ich find's leicht gesagt, dass man das Geld auch selber an die Seite legen kann, aber letztlich klappt das - zumindest bei uns - doch nie. Und wenn man dann auf einmal 200,00 EUR oder mehr bezahlen muss, guckt man doch ganz schön blöd ...

    Alles Liebe
    Iman.
     
  7. Bei der Sparkasse abgeschlossen dann hast du die wahrscheinlich bei der UKV Versicherung. Da bin ich nämlich beschäftigt. Ich find das unheimlich wichtig. Vor allem hast du da auch ne Auslandsreisekrankenvers. dabei. Mein Mann und ich hatte jeweils schon nen schweren und teuren Unfall im Ausland wo uns beiden die Vers. sehr geholfen hat. Sind nämlich als Prvatpatienten viel besser operiert worden als hier in D. Und grad wenn man ne Brille braucht rechnet sich das. Außerdem würd ich noch nen Schritt weiter gehen und ne Krankenhaus Zusatzvers. mit abschließen. Das kostet in dem Alter auch net viel. Und die Kleinen behalten lebenslang billige Beiträge
     
  8. Hallo Sandra,

    ja stimmt, ist die UKV. :)

    Alles Liebe
    Iman.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...