Post von einem Wirtschaftsinformationsunternehmen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Tamara, 25. März 2010.

  1. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Ich bekam eben Post von einem Wirtschaftsinformationsunternehmen das sich Bürgel nennt :???: und sie teilen mir mit das erstmalig Daten über mich übermittelt wurden :entsetzt:

    Auszug aus dem Brief:

    ... In unserer Datenbank werden insbesondere Angaben über den Namen, fie Firmierung, die Anschrift, die berufliche Tätigkeit und, sofern vorhanden, Hinweise zum Zahlungsverhalten gespeichert. Auskünfte über diese Daten dürfen gemäß § 29 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1a BDSG nur erteilt werden, wenn ein Kunde ein berechtigtes Interesse an der Kenntnis dieser Informationen glaubhaft darlegt. Gemäß § 33 Abs. 1 Satz 2 und 3 BDSG unterrichten wir Sie hiermit darüber, dass erstmals Daten der oben beschriebenen Art zu ihrer Person/Firma übermittelt wurde...

    Rückfragen kann man nur schriftlich an die Firma richten (hab ich eben gemacht) und ich bin echt total von der Rolle...

    Was wollen die von mir ?!
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Post von einem Wirtschaftsinformationsunternehmen

    Gute Frage, stand sonst nix drin? Also was das für eine Datenbank ist etc. :umfall:

    Sachen gibts...
    Na mal schauen, wann Antwort kommt.
    :bussi:
     
  3. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Post von einem Wirtschaftsinformationsunternehmen

    Bürgel ist in etwas das Gleiche wie Creditreform

    lg
    Bärbel
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  5. Silencer

    Silencer Familienmitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Post von einem Wirtschaftsinformationsunternehmen

    Du solltest mal Onkel G.oogle nach dem Unternehmen befragen.
    Meine mal etwas darüber gelesen zu haben, das man nicht auf so ein Schreiben antworten soll...bin mir aber nicht ganz sicher, da das schon etwas länger her ist.
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Post von einem Wirtschaftsinformationsunternehmen

    Ich zitiere:

    Bürgel ist eine der führenden Kreditschutzorganisationen in Deutschland. Zur Erfüllung unserer Aufgaben unterhalten wir eine Wirtschaftsdatenbank, in der Daten über fast alle deutschen Unternehmen, sowie Privatpersonen, die am wirtschaftskleben teilnehmen, gespeichert sind. Zu unseren Kunden zählen Banken, Sparkassen, Versicherungen, Telekommunikationsunternehmen, Unternehmen des Forderungsmanagements sowie Versand- , Groß- und Einzelhandelsfirmen, die Waren gegen Rechnung liefern oder Dienstleistungen erbringen. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen wird ein Teil der in der Wirtschaftsdatenbank vorhandenen Daten auch für die Belieferung anderer Firmendatenbanken sowie der Herstellung entspredchender Datenträger genutzt.

    Zitatende...

    Ähem, also ich habe keine Schulden oder Außenstände :???: Zahle meine Rechnungen (fast) immer im Zahlungsziel und hab auch sonst keine Ahnung was das für Eintragungen sein können.

    Und vorallem, ist das Rechtens ???
     
  7. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Post von einem Wirtschaftsinformationsunternehmen

    Ich glaube schon.
    Ist ja ansich wie bei der Creditreform.
    Da können sich evtl. Geschäftspartner von Dir Infos holen, ob Du pünktlich zahlst uns so.
     
  8. Silencer

    Silencer Familienmitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Post von einem Wirtschaftsinformationsunternehmen

    Aber auch nur mit Zustimmung und Unterschrift und nicht mal eben so, nur weil die Lust dazu haben.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. daten erstmals bürgel übermittelt

Die Seite wird geladen...