Portokosten

Dieses Thema im Forum "Cafe Basar" wurde erstellt von Steffie, 8. Februar 2007.

  1. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Ich habe bei Ebay Schuhe entdeckt, die ich gern haben möchte. Ich find allerdings die Versandkosten nicht ok. 6,00 Euor für ein PÄCKCHEN! Unversichert!

    Soll ich den VK einfach fragen, wie er dazu kommt? Denn ich bin nicht bereit, für ein paar Flip Flops soviel Versand zu zahlen, und dann auch noch unversichert....

    fragt Steffie
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Portokosten

    klaro fragen kostet nichts
    allerdings würde ich fragen, ob es nicht billiger geht (neutral formulieren)
    :)

    LG Silly
     
  3. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Portokosten

    Naja, ich werd halt fragen ob es nicht günstiger geht, denn ein DHL Päckchen kostet 3,90 und nicht 6,00 Euro....kann ich das so sagen, will ja nicht dass die gleich beleidigt ist....
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Portokosten

    ich weiß schon was Du meinst, ich habe die Tage auch für ein kleines Hermespaket 5,90 Euro bezahlt. Aber dafür war der Inhalt ein Schnäppchen ;)
     
  5. Dajana

    Dajana Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    6.184
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rostock
    AW: Portokosten

    ich würde auch nachfragen flip flops würden ja sogar als WS gehen
     
  6. AW: Portokosten

    Hallo!

    Ich frage auch immer nach falls die Versandkosten zu hoch angegeben sind. Meistens habe ich Glück.

    LG Melanie
     
  7. eske

    eske Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Portokosten

    :achtung: Die wollen noch an den Versandkosten verdienen, da wett ich drum..:umfall:

    lg Marina
     
  8. leonienagel

    leonienagel Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    haltern
    AW: Portokosten

    Hallo, setzt immer viel bei ebay rein und verkaufe die sachen ,so wie im moment auch . Also manche Leute bereichern sich an das porto, Unverschämtheit. Aber die Flip Flops würde ich in ein umschlag tun und für 2,20 euro verschicken unversichert ,natürlich frage einfach mal nach,das mache ich immer um Porto zu sparen . Viel glück
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...