Portionsgröße

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Edith Kratz, 24. Februar 2004.

  1. Hallo Ute, Hallo Muttis,

    nach anfänglichen Schwierigkeiten ißt meine Tochter nun endlich Beikost.
    (wird 8 Monate alt, Gewicht ca. 8.400g). Obwohl sie richtig Hunger hat, ist bei uns aber bei einem 1/2 Gläschen also ca. 90g Schluß. Sie ist dann so ungefährt für 2-3 Stunden gesättigt. Nachmittag ca.15.00 Uhr ißt sie dann nochmals so ungefähr 80g Obst/Getreide. Ansonsten ißt sie um 18.00 Uhr ca. 150ml Pre-Nahrung und etwas von unserem Abendessen (meist warm), um 22.30 Uhr 230ml 2-er Nahrung, um 3.00 Uhr 230ml Pre-Nahrung, dann so um 8.00 Uhr nochmals 100ml Pre-Nahrung. So um 10.00 Uhr nagt sie an einer Brezel rum. 12.00 Uhr besagtes Gläschen.

    Meine Frage ist nun, bekommt das Kind so alles was es braucht oder ist das zu wenig Beikost? Übrigens: Brei am Abend mag sie nicht.

    Wie ist das denn bei Euch so mit der Menge?

    Edith mit Tochter Lea
     
  2. Hallo Edith,

    also mein Sohn ist sehr verfressen , er verdrückt mittags ein ganzes Glas, seid heut hat er nachmittags noch getreidebrei, abends 250ml milchbrei, nachts 1x stillen und morgens stillen.
    Aber jedes Kind ist anders. Da wird Ute Dir besser sagen können was wichtig ist.
    Sie trinkt nachts ja ne ordentlich Portion, vielleicht kannst Du die kürzen und dann isst sie tags mehr?? Am besten auf Utes antwort warten. DIE HAT AHNUNG, ich nicht, frag sie ja auch ständig :)


    War keine große Hilfe, gell?

    grüßle

    yvonne
     
  3. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    Hallo Edith!

    Welchen Grund hat das, daß du Pre- und 2er-Nahrung fütterst?

    LG
    alouetta
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Edith,

    deine Tochter ist clever. Sie weiß dass sie nachts satt zu Essen bekommt. Ich würde ihr jetzt die Nachflaschen nur mit der halben Pulvermenge anbieten und so ihren Nachtappetit runterschrauben. Die Kalorien die sie nachts nicht bekommt wird sie automatisch tagsüber mehr essen.

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...