Pneumokokkenimpfung ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von asti, 8. August 2006.

  1. asti

    asti Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    HAllo alle zusammen.

    Eine kurze Frage. Mein Sohn Erig 15 Monate alt hat heute die letzte Masern Impfung bekommen und die Ärztin fragte mich ob ich auch gegen die pneumokokken impfen lasssen wollt. Sie hat mir gesagt daß dies jetzt empfohlen wird und meinte vielleicht bei Eric das so mit 2 Jahren zu machen bevor er in den kindergarten geht. Wie steht ihr zu der Impfung. Er ist nicht sehr anfällig gegenüber Infektionen und in der Familie sind wir auch alle ziemlich robust. Windpocken habe ich ihn auch nicht impfen lassen. Wenn er die bekommt stehen wir das durch. Das macht ja keine Folgeerkranken. Die 6fach Impfung hat er bekommen denn die macht ja richtig Sinn.
    Danke schonmal im Vorraus für eure Meinungen und liebe Grüße von

    Astrid
     
  2. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Pneumokokkenimpfung ?

    Mein Kia meint, die macht eigentlich nur Sinn bei Immunschwäche, also wenn man vorbelastet ist. Alte leute ab 60 hingegen sollten die machen lassen, weil da die Abwehr eh etwas geschächter schon ist.
    Der Doc meinte, wenn wir sie impfen lassen möchten, sollen wir warten bi8s die KK das übernimmt. Und das soll wohl bis zum Ende des jahres der Fall sein.

    Windpocken machen wir Ende August, dann haben wir alles erstmal durch.
     
  3. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Pneumokokkenimpfung ?

    Die Frage stelle ich mir auch gerade.
    Bei uns wird die Impfung schon bis zum 2. Lbsj. übernommen.
    Für den großen wäre das jetzt aber nicht der Fall.
    lg
    nine
     
  4. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Pneumokokkenimpfung ?

    Kevin und Celine sind Pneumokokken geimpft.

    Kevin hatte seehr heufig MOE und Bronchitis und einmal reichte es sogar zur Lungenentzündung mit KH Aufenthalt :-?
    Das haben wir von der KK Gezahlt bekommen.

    Celine ist auf Grund ihrer Spalte sehr Infektanfällig und MOE anfällig, da sie nicht richtig Schluckt und das Ohr belüftet.
    Auch das hat die KK gezahlt.


    Achso bei uns war die Impfe ohne weitere Probleme, die Kia meinte das auch kaum Nebenwirkungen auftreten bei Pneumokokken Impfungen.

    LG Katja
     
  5. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Pneumokokkenimpfung ?

    Huhu,

    das Thema hatten wir schon ein paar mal!

    Schau doch mal hier!

    Liebe Grüße
    Juli
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...