Plötzliche allergische Reaktion von Zahnpasta oder Nachtkerzenöl?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Sanja, 23. Mai 2005.

  1. Hallo Zusammen,

    ich hoffe, mir kann jemand mir seinen Erfahrungen weiterhelfen:

    Meine Tochte hat ND und mehrere Nahrungsmittelallergien, wovon einige auch schon mittels RAST-Test festgestellt wurden (Soja, Erdnuß, Casein und Kindernahrungsmischung-wahrscheinlich Kuhmilch).

    Die Allergie konzentriert sich vorwiegend auf die Gesichtshaut, manchmal auch einige kleine Stellen in den Kniekehlen oder an den Armen.

    Nun haben wir heute Abend eine heftige allergische Reaktion im Gesicht :verdutz: festgestellt. Das einzige, was sie kurz vorher bekommen hat ist ihr Sinlac-Brei (den bekommt sie schon seit 2 Monaten ohne Probleme) und eine Hautpflege mit Eucerin cum aqua-Nachtkerzenöl und Glyzerin (diese Mischung verträgt sie auch schon seit 2 Wochen) und heute zum 3. Mal ein kleines Tröpfchen Zahnpasta (Elmex für Kinder).

    Ich vermute sehr stark, dass es an der Zahnpasta liegt. Kann es sein, dass die Zahnpasta Stoffe enthält, die sie nicht verträgt und dermaßen ausschlägt? :verdutz:

    Vielleicht hat jemand Erfahrungen damit oder kann mir sonst irgendwie einen Rat geben.

    Vielen Dank und Gruss

    Sanja
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sanja,

    herzlich willkommen hier :prima: !
    Leider kann ich dir nicht helfen aber Anke, unsere Hautärztin, weiss sicher Rat!

    Alles Gute für euch,
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ach, mir fällt grad ein, die Zahncreme kannst du in Majas Alter eh noch weglassen, sie wird ja eh das Meiste davon schlucken.
    :winke:
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Sanja,

    Ich hab gerade mal auf die Kinder-Elmex-Tube geschaut und habe dort in der Inhaltsangabe einiges gefunden, was Allergien auslösen könnte. Auch ich rate Dir, die Zahnpasta erstmal wegzulassen (und evtl. lieber Fluoretten zu geben).
    Ansonsten kann man später die speziellen Inhaltsstoffe mal testen, dafür ist Deine Kleine jetzt aber noch zu klein - wird per Pflastertest gemacht.
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. Vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Das mit den Flouretten werde ich mir auf jeden Fall noch überlegen.

    Mittlerweile habe ich wirklich Angst neue Sachen (Pflege und Ernährung) einzuführen, da Maja schon auf so viele Dinge reagiert :-(

    Viele Grüsse

    Sanja
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby allergie zahnpasta

    ,
  2. elmex zahnpasta allergie

    ,
  3. zahnpasta allergische reaktion

    ,
  4. allergische reaktion auf zahnpasta,
  5. allergisch auf zahnpasta,
  6. allergische reaktion zahnpasta
Die Seite wird geladen...