Plötzlich will mein Kind - 19 Monate nicht mehr schlafen

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von SammysMama, 22. Dezember 2012.

  1. Ich hab gerade ein dickes Problem und hoffe auf den ein oder anderen Tip...
    Samuel ist 19 Monate alt, ein ganz liebes zufriedenes Kind, hatte nie Schlafprobleme (er hat ein Jahr lang im Gitterbett neben meinem Mann und mir geschlafen, dann hat er sein eigenes Zimmer bekommen, was super geklappt hat). Das ging ein halbes Jahr gut, Kind ist um 19 Uhr mit Abendritual alleine schlafen gegangen und ist morgens um 6 glücklich aufgewacht.
    Seid über einer Woche ist das Geschichte. Samuel bekommt Panik wenn wir das Zimmer verlassen wollen. Wir haben nichts verändert am Ritual, die Türe bleibt offen, im Flur ist Licht. Ich lege mich also nebens Bett und streichel ihn bis er schläft. Er wacht dann aber bis zu 5 mal Nachts auf und schreit und will das ich mich wieder neben ihn lege. Weil ich selbst aber so schnell wie möglich wieder in mein warmes Bett möchte, ist das eher unbefriedigend für mich - ich bin extrem übermüdet und und mir tun die Knochen weh.
    Mittags muß ich auch neben dem Bett sitzen, ein weiterer schwieriger Punkt, denn der Rest meiner Band will ihr Mittagessen (2 Schulkinder, 1 Mann, 1 Kleinkind).

    Ich muß gestehen das wir sogar einen Abend gefärbert haben, haben dies aber wieder abgebrochen weil ich gesehen habe es ist eine Qual fürs Kind UND für mich UND für die Geschwister, kann ja keiner schlafen....

    Was mach ich denn nun?????

    Ganz liebe Grüßem, Janin
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Plötzlich will mein Kind - 19 Monate nicht mehr schlafen

    Wäre es eine Option, dass du ihn nachts mit zu euch nimmst?

    Ist er denn krank oder zahnt?
     
  3. AW: Plötzlich will mein Kind - 19 Monate nicht mehr schlafen

    Leider kann ich ihn nicht mit zu mir nehmen. Wir wohnen in einem Haus mit 4 Schlafzimmern. Damit jedes unserer Kinder ein eigenes Zimmer hat, haben wir aufs Schlafzimmer verzichtet und schlafen auf einer ausziehbaren Couch die gerade für meinen Mann und mich reicht.....
    Dazu kommt noch das wir beide morgens punkt 6 Uhr aufstehen müssen, da würde Samuel jedes Mal direkt mit wach.
     
  4. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Plötzlich will mein Kind - 19 Monate nicht mehr schlafen

    Leider ist das einzige, was ich dazu sagen kann: Es ist ein Phase... :( Und geht vorbei! Ganz bestimmt! Mein Kleiner ist EIGENTLICH auch ein guter Schläfer. Bis auf die Phasen eben... :rolleyes:

    Müttermantra:
    EsistnureinePhaseEsistnureinePhaseEsistnureinePhase........
    :ommmm: :ommmm: :ommmm:

    :zwinker:

    Oft geht es leider nicht anders, weil man die Ursache einfach nicht findet.
     
  5. Bulbul

    Bulbul Geliebte(r)

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Kanada
    AW: Plötzlich will mein Kind - 19 Monate nicht mehr schlafen

    Wäre es eine Möglichkeit, ihn bei einem seiner Geschwister im Zimmer schlafen zu lassen? Ich denke, Kinder wollen oft erst später ihr eigenes Zimmer als Rückzugsmöglichkeit. Wenn sie klein sind, bringt ein Geschwisterkind im Zimmer eher ein Gefühl von Geborgenheit und Nicht-alleine-sein. Da braucht es natürlich ein paar Tage Gewöhnung, aber aus meiner Erfahrung stören sie sich danach auch nicht (wobei das je nach Kind wohl sehr unterschiedlich sein kann) und ein weinendes Kind weckt das andere nicht so schnell.

    Ansonsten kommt mir nur das bereits Gesagte in den Sinn - Zähne? Großer Entwicklungsschritt? Oder einfach eine Phase?
     
  6. AW: Plötzlich will mein Kind - 19 Monate nicht mehr schlafen

    Jaja, diese lieben Phasen...
    Wahrscheinlich habt ihr Recht.
    Im Urluab hatten wir im Sommer versucht die beiden Kleinen (Samuel ist 19 Monate, Layana gerade 3 geworden) in einem Zimmer schlafen zu lassen (wir hatten in der Ferienwohnung 3 Schlafzimmer). Leider funktioniert das gaaar nicht, die beiden haben sich ewig lange wach gehalten und waren morgens viel zu früh wach und somit knaaaaatschig.
    Wir haben es jetzt erstmal so geregelt das in Sammys Zimmer ne Matratze ist (am Tag kommt sie weg). Dort lege ich oder mein Mann mich hin bis der kleine schläft. Wenn er Nachts ruft, legt sich wieder einer hin.
    Ist zwar kein Dauerzustand ( hilfe - jetzt schon getrennte Betten!!! *lach*) aber wenn es nur eine Phase ist, müßte die ja auch wieder rum gehen....

    Aber ansich stimmt das, eigentlich bräuchten Kinder in dem Alter noch kein eigenes Zimmer, sie spielen auch den ganzen Tag zusammen. Die Rückzugsmöglichkeit brauchen sie erst si mit dem Schulalter....
     
  7. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Plötzlich will mein Kind - 19 Monate nicht mehr schlafen

    So läufts bei uns auch, nur, dass der Krümel ein 140x200cm Bett hat ;) Ich leg mich also ins Bett mit rein.
    Ich bleib bei ihm bis er schläft und wenn er nachts ne Flasche will, bleib ich meistens da, weil er immer nen Moment braucht bis er wieder schläft und ich meist dabei auch eindöse *lol*
    Ich finds gemütlich bei ihm und genieße die Zeit noch, wo er so dicht bei mir will.
    Heute hat er das zweite Mal durchgeschlafen und ich bin morgens neben meinem Mann wach geworden, das hat auch Vorteile, keine Frage, aber es kommen Zeiten, da will er mich ja nicht mehr im Zimmer haben *gg*
     
  8. AW: Plötzlich will mein Kind - 19 Monate nicht mehr schlafen

    Das ist ja ne tolle Idee. Klettert dein Kleiner denn nicht raus oder fällt raus?
    Das wäre ja noch ne Möglichkeit Samuel einfach ein großes Bett zu kaufen, so ne Matratze im Zimmer ist dooooof....
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kind 19 monate schläft schlecht

    ,
  2. kind 19 monate will nicht schlafen

    ,
  3. kind 19 monate schläft nicht mehr

    ,
  4. kind 19 monate schläft wenig,
  5. kind 19 monate schlaf,
  6. kleinkind 19 monate will nicht schlafen,
  7. einschlafprobleme kleinkind 19 monate,
  8. 20 monate altes kind schläft sehr schlecht,
  9. Baby 19 monate schläft schlecht,
  10. 19 monate schlafprobleme
Die Seite wird geladen...