Plötzlich hohes Fieber

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Rosalies_Mom, 22. Juli 2011.

  1. Hallo guten morgen,
    Meine Tochter hat gestern Abend plötzlich hohes Fieber bekommen.39,3°C.
    Hab ihr darauf ein Paracetamol zapfchen gegeben und sie ins Bett gelegt.
    Habe regelmäßig nach ihr gesehen, sie schlief fest aber stöhnte die ganze Zeit. Dann wachte sie auf und ich sah das sie gespuckt hat gestern(nur ein mal) hab nochmal Fieber gemessen ist nicht runter gegangen sondern bei 39,5°C...schüttelfrost hatte sie dann. Gab ihr dann nurofen Saft und sie schlief wieder ein. Heut morgen ist das Fieber immer noch hoch, sonst zeigt sie keine weiteren Symptome nur das sie sehr weinerlich ist.
    Was kann sie bloß haben? Wie gesagt keine anderen Symptome außer halt das konstant hohe Fieber...

    Vielen Dank für eure antworten
    Rosalies_Mom
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Plötzlich hohes Fieber

    Wie alt ist denn deine Kleine?

    Hohes Fieber kann ja ganz unterschiedliche Ursachen haben. Wenn sie sehr weinerlich ist und damit ja offensichtlich leidet würd ich ziemlich schnell mit ihr zum Kinderarzt fahren :winke:
     
  3. AW: Plötzlich hohes Fieber

    Die kleine ist 15 Monate alt...
    habe eben nochmal nachgemessen, is jetzt etwas runtergegangen auf 38,6°C und sie schläft jetzt.
     
  4. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Plötzlich hohes Fieber

    Heute ist Freitag, ich würde auf jeden Fall noch nen KIA drauf schauen lassen heute, sonst landest Du u.U. am Wochenende im KH
     
  5. AW: Plötzlich hohes Fieber

    Ja das werde ich auch tun :)
    Ich kann nur echt nichts damit anfangen da sie keine anderen Symptome hat, is schon komisch.
    Sie isst und trinkt gut..
     
  6. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Plötzlich hohes Fieber

    Ich habs gestern schon mal irgendwo geschrieben :)

    Meine Tochter hatte in dem Alter mit schöner Regelmässigkeit Mittelohrentzündungen. Gemerkt haben wir das erst wenn wir entweder mit hohem Fieber beim Kinderarzt waren oder wenn sie einen Trommelfelldurchbruch hatte. :umfall:Sie hat normal gegessen und getrunken, hat nicht gejammert. Sie hatte eine sehr hohe Schmerzgrenze.

    Nur mal so als beispiel, es kann natürlich auch ganz anders sein ;)
     
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Plötzlich hohes Fieber

    :jaja: war bei meiner Großen ganz genauso :jaja:

    Ich würde in dem Alter wohl auch gehen. Gut aber, dass sie noch gut isst und trinkt! Gib ihr leichte Kost. Lena hat bei fast 40 Fieber auch manchmal gespuckt, das würde ich nicht überbewerten.
    Gute Besserung!
    LG Uta
     
  8. AW: Plötzlich hohes Fieber

    Danke, ich habe das gefül das es ihr jetzt schon etwas besser geht.
    Ich war mit Ihr beim KiArzt der konnte aber nichts feststellen keinen Infekt oder sowas.
    Könnte Drei Tage Fieber sein meinte er, die betonung liegt auf könnte...Ich bin so verunsichert wenn nich mal der Arzt sagen kann was sie hat.
    Gut sie spuckt nicht mehr, hat sie nur einmal in der Nacht und das Fieber ist jetzt nicht mehr ganz so hoch liegt mittlerweile konstant bei 38,6°C...Sie schläft viel ich glaub das tut ihr ganz gut :)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kind 15 monate plötzlich hohes fieber

    ,
  2. baby hat plötzlich hohes fieber

Die Seite wird geladen...