Playmobil Ritterburg zum 3 Geburstag?

Dieses Thema im Forum "Spiele Kiste" wurde erstellt von GerneMama84, 11. Oktober 2013.

  1. GerneMama84

    GerneMama84 Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    bin neu hier im Forum:winke: und hätte auch schon die erste Frage bzw Umfrage! Mein Sohn wird jetzt in ein paar Tagen 3 jahre alt besitzt auch einiges an Playmobil für große...Durch die ältere Schwester die ja unmengen an Playmobil zuhause hat spielt er eigentlich schon seit seinem zweiten lebensjahr sehr viel damit! Wir besitzen auch viel Lego Duplo doch da sind dan meist die Autos von den Cars & Planes Sets nur am bespielt werden und der Polzeitransporter die Steine werden kaum beachtet:( Egal wie der Herr mag da werde ich aber nichts mehr zukaufen!

    Da es durch Beitzansprüche unserer Tochter das letze Jahr vermehrt zu zankereien kam hat er natürlich schon recht früh viel selbst von Playmobil geschenkt bekommen womit er auch super gerne spielt wie die Polzeistation oder die Fahrzeuge! Aber der renner ist immer noch die Drachenburg und der Turm natürlich mit den dazu passenden Drachen (keine Ahnung woher das Interesse an den Drachen kam aber er liebt diese einfach) So da ich und auch Papa häufig mitspielen und das auch wircklich sehr gerne:jaja: ist uns aufgefallen das uns zum richtigen spielen ein Dorf passend zu zeitalter fehlt wo die Menschen die Drachen evt fürchten oder sich mit den Drachen anfreunden jenachdem wie Sohneman da gerne mag:roll: Naja da haben wir uns einfach gedacht das wir ihm zum Geburstag einfach eine Ritterburg zukaufen wo sich die Ritter auch mal aufhalten können um der zeit entsprechend alltäglichen dingen nachzugehen! Jetzt habe ich eine günstig bei 321 ersteigert die Königsritterburg habe ich natürlich nach der Ankunft selbst einmal aufgebaut um zu schauen ob auch alles dabei ist! Ich muss sagen das die Burg einiges hermacht und auch von der größe her nicht zu unterschätzen ist:verdutz: Da kamen mir leichte zweifel ob wir ihm die Ritterburg dieses Jahr wircklich schenken sollten oder ob das nicht etwas zuviel bzw zu komplex für ihn ist? Obwohl er ja ein super Ritterfan ist gerne Mike der Ritter Schaut:hahaha: und auch sonst viel von der schwester abguckt! Übrigens ist meine Tochter ebenfalls scharf auf die Burg als sie erfahren hat was er bekommt hat sie sich total gefreut weil sie dan ja mitspielen darf:muh: Eine zusätzliche Lektüre aus der Wieso?Weshalb? reihe passend zur Ritterburg würde es für den kleinen ebenfalls geben aus der reihe für 2 jährige! Trotzdem bin ich mir nicht sicher ob ich sie ihm dieses Jahr schenken soll oder nicht auf der einen Seite denke ich das es ihn evt überfordert auf der anderen Seite steckt er gerade jetzt voll im Ritter Fieber und es wäre eine nette erweiterung zu seiner heiß geliebten Drachenwelt! Ausserdem würde die Schwester sowieso mitspielen!

    Hmmmm die Kleinen Luxusplagen und klagen des Alltags:ochne: Was meint ihr? Kennt ihr Jungs die mit 3 solch eine große Ritterburg besitzen? Achso in den Mund nimmt meiner nix er ist auch Motorisch super begabt also wir enthalten ihm auch die kleinteile nicht vor er liebt diese sogar und wechselt den Rittern etc gerne die Rüstungen und Waffen...Er zerlegt die Gebäuden auch nicht:bravo: Also eure Meinungen sind gefragt! Bin nähmlich hin und her am überlegen schenken oder nicht! Ach ja was anderes wird es dazu nicht geben ausser halt das Buch dazu und evt von seinem Onkel die mitnehm Western City mit der Postkutsche! Das wars aber auch:cool::keinkomme
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...