Plastik Bunt machen...

Dieses Thema im Forum "Bastelideen" wurde erstellt von Glace, 16. Oktober 2006.

  1. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Huhu :winke:

    vielleicht habt ihr ja ne Idee, ich hab hier von eline´s Einwegsaugern noch die Deckel, halt wie Flaschendeckel sind, die sind durchsichtig und ich würd sie gern Bunt machen, so das man nicht sehen kann was drin ist und die irgendwie als Advenskalender machen.
    Weiß noch nix genaues, vielleicht häng ich sie auf, so wie Kübel, Löcher durch, Kordel und schön hoch hängen.

    Aber wie krich ich das Plastik Bunt :???: Kleber, hält das ??
    Kleister wohl nicht oder ?
    Hat wer ne Idee ??


    LG Katja
     
  2. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Plastik Bunt machen...

    Probier es doch mit bekleben.
    Zerreiß einfach buntes Transparentpapier und beklebe dann mit Bastelkleber. Müsste doch eigentlich halten.
     
  3. Isabella

    Isabella Schneller Klickfinger

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Plastik Bunt machen...

    Ich hab mal so schöne grosse Plustikflaschen bunt gemacht.

    Dazu hab ich einfach Küchenpapier mit leicht verdüntem Bastelkleber draufgeklebt. Gut trocknen lassen und das Bemalen geht wie von selbst:) .
    Kann allerdings sein, das gerade hellere Farben mehrmals übermalt werden müssen, weil die nicht so gut decken. Ich hatte nur eine Schicht Küchenpapier draufgemacht, vielleicht bei 2- 3 Schichten ist die Deckung besser. Oder nach dem bekleben komplett weiss anmalen, das deckt meist auch besser.
    Bei Zeitungspapier kommt bei den hellen Farben auch oft noch die Druckerschwärze durch.

    LG
    Tanja
     
  4. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Plastik Bunt machen...

    Ich glaub mit Acryllack müsste es vielleicht auch gehen...

    Liebe Grüße
     
  5. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Plastik Bunt machen...

    Window-Color-Farben?
    Da gibt es doch auch welche, die relativ gut deckend sind.

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  6. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: Plastik Bunt machen...

    Ich hab noch ne Idee!

    Oder genauer: zwei.

    1. Rotfaerbung geht meist ganz einfach. Nimmst Du Nudeln in Tomatensosse und laesst einige Stunden einwirken. Durch Erhitzen (Mikrowelle) gehts effizienter

    2. Geschirrspueler - zusammen mit anderen nicht farbechten Kunststoffdingen.

    nicht ganz erstgemeinte Vorschlage von
    Ingo
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...