Plantschbecken - eiskalt oder temperiert?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Hedwig, 9. Juni 2007.

?

Meine Kinder plantschen in

  1. eiskaltem Wasser direkt aus dem Gartenschlauch

    15 Stimme(n)
    20,0%
  2. wohl temperiertem Badewasser

    60 Stimme(n)
    80,0%
  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    nachdem ich gestern im Kreise der Familie angeguckt wurde wien Auto, als ich zum eiskalten Wasser aus dem Gartenschlauch noch heißes Wasser dazu tun wollte ("Wir sind früher in 11 Grad kaltes Wasser gesprungen und ich lebe noch" :zahn: ), interessiert mich wie ihr es macht.

    Wasser aus dem Schlauch und feddisch?
    Oder auf Temperatur gebracht? Argumente für den heißen Eimer Wasser dazu sind gerne gelesen :-D

    Liebe Grüße
    Kim
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Plantschbecken - eiskalt oder temperiert?

    Guten Morgen Kim,

    wir haben auch immer heißes Wasser mit ins Planschbecken getan - oder ich habe es früh am Morgen eingelassen und es hat sich bis mittags von selber aufgeheizt.

    LG Silly
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Plantschbecken - eiskalt oder temperiert?

    Achso, bin gerade argumentationslos ;)
     
  4. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Plantschbecken - eiskalt oder temperiert?

    hm, morgens einlassen und von der Sonne "temperieren" lassen ;)

    Eiskaltes Wasser bei 35 Grad im Schatten könnte böse Folgen haben, wenn man komplett reinspringt und nicht nur die Füße kühlt.

    Und wenns schnell gehen muß kippen wir auch ein paar Kannen aus dem Wasserkocher dazu.

    Is wie mit der Klimaanlage im Auto, die stellst ja im Hochsommer auch nicht auf 17 Grad und steigst dann in die brüllende Hitze.
     
  5. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Plantschbecken - eiskalt oder temperiert?

    Morgen :winke:

    Hier kommt immer warmes Wasser mit rein, oder eben es ist von der Sonne schon so erwärmt, das es nicht nötig ist. Anne möchte gar nicht in ganz kaltes Wasser.
    Ich selber finde es auch verträglicheer für den Körper, wenns nicht zu kalt ist, auch lauwarmes Wasser erfrischt.

    Viel Spass beim baden und lass dich nicht kirre machen, :bussi:
     
  6. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Plantschbecken - eiskalt oder temperiert?

    ein wenig warmes wasser mit rein, auch hier bei uns :)
     
  7. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Plantschbecken - eiskalt oder temperiert?

    :winke:

    bei uns kommt auch eiskaltes Wasser rein. Meistens mach ich das dann vormittags und nachmittags ist dann Badezeit - durch die Sonne ist das Wasser dann aufgeheizt.

    Sollte das Wasser noch zu kalt sein oder Laura früher rein wollen, gieße ich auch noch etwas warmes Wasser dazu.

    Ich hab aber auch 'nen Pingel. Die würde in eiskaltes Wasser nicht einsteigen :-D

    Liebe Grüße
    Angela
     
  8. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Plantschbecken - eiskalt oder temperiert?

    Bei mir wirds auch temperiert :jaja:

    Ich würd mich auch nicht in das eiskalte Wasser setzen :ochne: - und was so was für den Kreislauf bedeutet und im kalten Wasser sitzen und sich was wegholen :umfall:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...