Plätzchen ohne Zucker

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von RTA, 28. Oktober 2003.

  1. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    500 g Mehl
    1/2 Teel Backpulver
    1 Prise Salz
    Mark von 2 Vanilleschoten
    375 g Butter
    200 g Saure Sahne

    Alles zu einem glatten Teig verkneten und über NAcht im Kühlschrank ruhen lassen.
    Dann ausrollen, ausstechen und 10 Min bei 200° backen.

    ICh finde diese Plätzchen sehr gut geeignet, daß die Kinder sie verzieren können, weil sie nicht von vorneherein süß sind. Denn wenn man Kinder beim Plätzchenverziehren gewähren läßt, kommt ja auf jeden Keks ungefähr eine Tonne Zuckerguß und Perlen :eek:

    Was aucg ganz köstlich schmeckt, ist, wenn man die Plätzchen vor dem BAcken leicht in Zucker drückt.

    LG
    Regina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...