pilzinfektion, wie lange??

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von LockenLilly, 31. Mai 2003.

  1. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    hallo ihr...

    ich hoff ihr könnt mir hier weiterhelfen. das kinderkrankenpflegeforum ist ja zu. :???:
    lilly hat jetzt schon seit 4wochen einen pilz im mund. sie hatte ja diese rota-virus infektion u. halt eben den pilz. der durchfall ist zum glück weg(hat eine ganze woche gedauert 8O ), nur der blöde pilz will nicht weggehn. :(

    ich war vor zwei wochen schon noch mal beim KIA, weil der pilz nicht besser wurde. aber sie hat jetzt immer noch weiße beläge im mund u. dazu kommt noch das sie seit einer woche auch noch kleine pickelchen im windel bereich hat. die gehen nämlich auch nicht weg. :heul:

    was meint ihr? wie lange dauert das noch? ich glaub ich ruf am montag den KIA noch mal an. :-?
    wie wir vor zwei wochen dort waren hat er uns so eine kamistad(so heißt sie glaub ich) salbe verschrieben.

    vieleicht könnt ihr mir helfen? :???:

    lg, :)
     
  2. Hallo Tanja!

    Anna Maria hatte auch mal einen Pilz im Mund. Sie mußte ein Gel einnehmen und mit einer Creme haben wir den Windelbereich behandelt. Das war ziemlich hartnäckig, aber ich meine es war so innerhalb 2 bis 3 Wochen wieder ok.

    Ich würde es nochmal dem KiA zeigen.

    Ich wünsche Lilly gute Besserung

    liebe Grüße
    hildegard
     
  3. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Tanja,

    Louisa ist auch so eine Pilz-Geplagte. Wir bekommen von KiA folgende Medikamente: Mykoderm Mund-Gel und Mykoderm Heilsalbe. Beides ist gegen Pilz-Infektionen und hilft bei Louisa super. Der Pilz geht ziemlich schnell weg (ca. 2 Tage). Du solltest nur darauf achten, dass Du gerade das Mund-Gel auch noch weiter gibst, wenn der Pilzbefall im Mund nicht mehr sichtbar ist ; ganz WICHTIG !! Und gehe sobald als möglich zum Doc, denn wenn Du noch länger wartest, kann das eine ganz schmerzhafte Angelegenheit für Deine Kurze werden !!

    Sprech Deinen KiA darauf an, der sollte DIr das verschreiben können !!

    Gute Besserung an Deine kleine Maus !!
     
  4. Taliana

    Taliana Miss Rehauge

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo

    Ich weiss ja nicht was dein Arzt mit dem Kamstad Gel wollte :eek: gegen den Pilzt wird euch das nix helfen, das ist eigentlich gegen Entzündungen am Zahnfleisch oder beim Zahnen und betäubt nur ein bisschen.

    Also für den Mund brauchst du sowas wie das Mykoderm Mundgel oder Mykundex-Lösung.

    Ich kenne mich mit Pilzen sehr gut aus, da Robin öfters welche hatte :(

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  5. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    hallo...

    dank euch für die antworten... :)

    @taliana, das mit dem kamistad-gel hab ich mir auch gedacht. es steht ja sogar drauf, das es für entzündungen ist. :???:

    ich werd morgen den arzt nochmal anrufen. das ist doch nicht normal, das das 4wochen dauert u. keine besserung in sicht ist?! :-?

    lg,
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...