Pikelchen und Rötung im Intimbereich

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Safiyya, 22. August 2005.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo zusammen


    Ich habe gerade Sarah gewickelt und gesehen, das sie am Po und Vorne Pickelchen und eine leichte Rötung hat.
    Heute morgen habe ich nur an einer Po-Seite die Pickelchen bemerkt und nun hat es sich ausgedehnt.
    Ich habe jetzt mal mit Penaten eingecremt. Was anderes habe ich nicht zum Cremen. Ich creme sonst nur zur Nacht, weil sie schon mal bis zu 9 Stunden Schlaphase hat und somit ein wenig geschützt ist.

    Wo von kann das kommen?
    Von er Windel? Ich benutze Babylove von DM.

    Oder habe ich was gegessen worauf sie reagiert?
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Hallo
    Ich benütze auch Babyloves bin auch zufrieden. Vielleicht hat sie mom. einfach nur einen sehr starken Urin, das kann dan natürlich auch von dem kommen (vielleicht riechst du es mom. auch an der Windel). Ich würde es beobachten und salben.
     
  3. Hallo

    Zoé bekommt die Pickelchen von allen gebleichten Windeln :-?. ich nehm jetzt die Moltex-Öko Windeln, seitdem hatte sie nie wieder Pickelchen. Sie hat wohl sehr empfindliche Haut.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  4. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!

    Das hatten wir vor kurzem auch.....haben die Multilind Salbe aus der Apotheke geholt...die is aber ein bisschen teurer ca.8 Euro..aber innerhalb von 2 Tagen waren sie weg! :prima:

    Liebe Grüße
     
  5. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Ja, der Urin riecht zur Zeit strenger als sonst. Das ist mir gestern schon aufgefallen.
    Morgen werde ich mal eine Salbe kaufen.
    Von Multilind habe ich mal von einer Freundin gehört. Sonst fand ich Mitosyl ganz gut. Die habe ich mal ausprobiert und ist eine eine Empfehlung von meiner Hebi gewesen.

    Ich hoffe nur, das diese Pickelchen nicht schlimmer werden.

    Wenn nichts hilft, dann muß ich wohl dann auch mal eine andere Windel ausprobieren.
    Kann das auch vom Essen kommen?

    Ich kann mich zwar nicht erinnern, das ich gestern einen Saft oder was schärferes gegessen habe. Darauf achte ich schon. Sie bekam mal von etwas schärfer gewürzte Würstchen einen leicht roten Analbereich, aber keine Pickel.
     
  6. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    Die Pickel können auch ein Soor sein. Wenn das nicht besser wird mit den Pickeln und den Rötungen würde ich zum Kinderarzt gehen.

    Gute Besserung
    Silke
     
  7. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi

    Echt? :-?
    Ich kenne Soor nur im Mund.

    Ich hoffe das es nur was vorübergehendes ist und bald wieder verschwindet. Am Freitag haben wir eh die U3. Dann kann es sich der Doc anschauen, wenn sie nicht verschwinden.

    Aber das mit dem Soor macht mir schon Sorgen...
     
  8. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    Huhu,

    Du musst Dir keine Sorgen machen.
    Soor haben fast alle kleinen Babies. Soor ist eine Pilzart - nennt sich Candida Albicans - und den haben wir alle ab und zu - nur unser Immunsystem kann damit besser umgehen, als das von kleinen Säuglingen.

    Meistens fängt der Soor tatsächlich im Mund an - erkennbar an weißen Stippen, die sich nicht wegreiben lassen. Aber sie gehen auch durch den Magen-Darm-Trakt und zeigen sich dann am Po mit Pickeln und Wund-Sein.

    Wenn man Mund und Po (und wenn man stillt, auch die Brustwarzen) behandelt, ist das innerhalb von wenigen Tagen wieder weg.

    Lieben Gruss
    Silke
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. rötung intimbereich kleinkind

Die Seite wird geladen...