Pickel/Ausschlag auf der Zunge

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Claudia, 18. Dezember 2004.

  1. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    Schaut ihr mal? Was könnte das sein?
    [​IMG]

    Lars zeigt auf Aufforderung GsD seine Zunge, so dass ich mal ein Foto machen konnte. Ich hoffe, man kann es einigermaßen erkennen. Am besten glaub ich, wenn man auf die angehängte Grafik klickt. Die Pusteln auf der Zunge habe ich heute mittag entdeckt, nachdem er schon morgens von seinem Brot nur ein paar mal abgebissen hat und danach das brot wieder ausspuckte. Mittagessen wollte er so gut wie gar nicht. Er fühlt regelrecht mit der Zunge, wie sich das Essen anfühlt und schüttelt dann den Kopf. einen Jogurt hat er allerdings komplett verschlungen. Am Lebkuchen wollte er naschen, aber auch da nach dem mit der Zunge fühlte - Kopfschütteln. Ein Brot habe ich ihm auch angeboten heute abend, aber das wollte er nicht. Dafür hat sich ne ganze Flasche MM3 reingezogen (Mein Notfallpaket, was ich immer da hab, falls er nix festes essen mag). Augenscheinlich scheint es ihm unangenehm zu sein, wenn festeres Essen an die zunge kommt. Dazu kommt, das er nachmittags erhöhte Temperatur (37,6) und heute abend 38,2 (im Po gemessen) hatte. Erkältung mit obstruktiver Bronchitis ist seit knapp gut zwei Wochen vorbei, er hustet nur so 2-3- mal am Tag noch, so als wenn er sich verschluckt. Mich macht die Temperatur nur so stutzig, sonst hat er keinerlei Anzeichen für irgendeine Krankheit. Die Pusteln sind auch nur vorne auf der Zunge, sonst nirgendwo im Mundraum. Zahnfleisch ist o.k. Die Eckzähne scheinen am durchbrechen zu sein. Kann es daran liegen? Kinder fiebern ja schon mal, wenn sie zahnen. Appettit hat er auch, wenn auch nicht so viel wie sonst (mein kleiner Fresssack), aber er probiert und sobald er die Speise mit der Zunge berührt - Kopfschüttlen. Also scheint es zumindest unangenehm zu sein, nicht unbedingt schmerzhaft, denn weinen tut er nicht. Un duach sonst ist er gut drauf.

    Ich hab schon an Mundfäule gedacht oder Soor - kann es eins von beidem sein?

    Sorry, ist was lang geworden, aber ich wollte so viel Info wie möglich /nötig geben.

    LG
    Claudia
     
    #1 Claudia, 18. Dezember 2004
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2004
  2. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Pickel/Ausschlag auf der Zunge

    Hab ncoh was vergessen: Er sabbert wie ein Wasserkran - deshalb vermute ich auch dass es die Zähne sein könnten. Es sieht zumindest auch so aus bei einem möglcihen Eckzahn.
     
  3. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Pickel/Ausschlag auf der Zunge

    Hallo Claudia,

    Ich will dir ja keine Angst machen, aber als ich deinen Bericht gelesen habe, hätte der auch von mir im Anfangsstadium sein können :-?

    Etwas weiter unten:
    http://www.schnullerfamilie.de/threads/36786

    Ich hoffe das es nur die Zähne sind. :bissig:
     
  4. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Pickel/Ausschlag auf der Zunge

    Oh Mann, Claudia!

    Was macht der Kleine Mann denn ständig??? :-?

    Ruf doch einfach mal eure Ärztin an, vielleicht schaut sie morgen ja mal nach euch!

    Hat der Knirps vielleicht im KiGa aus dem Becher eines anderen Kindes getrunken und sich das SO vielleicht "eingefangen"???

    Ich wünsche euch gute Besserung!!!

    :bussi:
    Corinna
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Pickel/Ausschlag auf der Zunge

    Hallo Claudia,

    Mundfäule (Herpes-Infektion) kommt in Frage, Soor sicher nicht. Evtl. auch Hand-Fuß-Mund-Krankheit - sind an Handflächen und Fußsohlen auch Bläschen? Wegen der Gruppierung würde ich am ehesten Mundfäule sagen :-? .
    Flüssig-breiiges Essen, viel Trinken und wenn er starke Schmerzen haben sollte, ab zum Arzt, damit der etwas örtlich Betäubendes aufschreibt. Und keinen Kontakt zu Säuglingen, bis eine Diagnose gestellt wurde!
    Gute Besserung für Lars und Dir liebe Grüße, Anke
     
  6. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Pickel/Ausschlag auf der Zunge

    :o :o :o
    Schei......

    Dann kann ich dich ja gar nicht besuchen kommen!!!! :-:)-:)-(

    Och Menno!!!! :cry:

    Traurige Knutschies aber viiiiieeeeel Gute Besserung!

    Corinna
     
  7. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Pickel/Ausschlag auf der Zunge

    Claudia, falls er gar nix mehr essen will, dann versuche mal ihm was Kaltes anzubieten.Ich fahre im Moment ganz gut mit kalten bzw. ganz lauwarmen 4-Monats Gläschen. Die sind ja so fein püriert, das man beim Schlucken nicht so dolle Schmerzen hat.

    Deswegen hat er den Joghurt bestimmt auch gegessen.

    Und Aptamil 3 Flaschen gehen bei uns auch gut.

    Damit er so viel wie möglich trinkt (was er sonst nämlich auch nicht tut) habe ich aus lauter Verzweiflung Sprite mit wenig Wasser gemischt :-? Das mochte er wohl!

    Und wegen der Bronchitis:das hatten wir vorher auch vier Wochen lang. Ich vermute das das Immunsystem dadurch so geschwächt war, das Colin sich gleich einen Vireninfekt eingefangen hat :-? Aber das ist nur meine Erklärung, ob das so ist kann ich natürlich nicht beschwören..
     
  8. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Pickel/Ausschlag auf der Zunge

    :o ach, menno...Bitte bloß das nícht......Hoffentlich wird´s nicht schlimmer. Nicht nur, dass Zwergi keine Schmerzen haben soll, wir wollen doch am 2. Weihnachtstag in den Schnee zum Tegernsee fahren.... Ich schau mal, wie es morgen früh ist, sonst ruf ich die KiÄ an.


    @ Anke: Nein, ist nur da an der Zunge, sonst nirgends auch nur irgendwas, hab jeden Quadratmilimeter abgesucht.

    Drückt mal Däumchen, dass es "harmlos" ist, bze. sich nicht weiter ausbreitet.
    Im mOment schläft er gut, tif und fest, wimmert nur ab und an mal, also in zwei Studnen einmal etwa. Ich glaub, wenn er heute nacht das Bedürfnis hat zu uns ins Bett zu kriechen, dass lass ich ihn.....
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. pickelchen auf der zunge kind

    ,
  2. pickel auf zunge und zahnfleisch beim zahnen

    ,
  3. baby bläschen zungenspitze zahnen

    ,
  4. pickel auf zunge kleinkind,
  5. bläschen auf der zunge sabern,
  6. weisse kleine bläschen auf der zunge sabbern,
  7. beim zahnen punkte auf der zunge,
  8. ausschlag an der zunge bei kindern
Die Seite wird geladen...