Physiotherapie gegen Anspannung?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alina, 17. Mai 2009.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Josephine hat ein kleines Problem. Es ist mir nicht erst heute Aufgefallen, als sie ein Baby war machte sie die Arme nicht hoch. Ich hatte Probleme ihr einen Pullover anzuziehen. Weil sie die Arme total steif nach unten gehalten hat.

    Und heute waren wir Schwimmen, da ist mir aufgefallen wie stark sie sich anspannt. Obwohl ich sie festgehalten habe und sie einen Schwimmgürtel an hatte. Sie will die Arme locker lassen, doch es geht nicht sagt sie.

    Auch bei der Ergotherapie wo sie mit Federballschlägern einen Ballon wegschlagen sollte, hat zwar gut geklappt doch der Arm der "nichts zu tun" hatte wurde total angespannt am Körper gehalten. Als die Therapeutin sagte sie solle den Arm doch locker lassen, machte sie ihn zwar runter aber immer noch total angespannt.

    Ich möchte ihr Helfen - ich müsste es sicher dem Kinderarzt sagen oder?

    lg
     
  2. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Physiotherapie gegen Anspannung?

    :winke:


    hat die Therapeutin keine Tip´s oder Ratschläge auf Lager?
     
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Physiotherapie gegen Anspannung?

    frag ich mich auch. Ansonsten würde ich das wirklich beim Kia ansprechen.
    LG Uta
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.333
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Physiotherapie gegen Anspannung?

    Die Ergotherapeuthin hat das bestimmt schon bemerkt. Ich würde sie darauf ansprechen, ob sie das mittherapiert oder ob sie Krankengymnastik oder etwas anderes für förderlich hält.

    Lulu :winke:
     
  5. Pippi

    Pippi Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Physiotherapie gegen Anspannung?

    Wenn das wirklich seit lein an schon so ist, würde ich es mit Osteopathie versuchen!

    Hat bei Zoe Wunder gewirkt!


    LG
    Petra
     
  6. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    AW: Physiotherapie gegen Anspannung?

    das wollte ich auch vorschlagen! Ich würde trotzdem auch mit Dem KiA und der Ergotherapeutin sprechen!

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...