Physik 5. Kl.: Frage Magnet/magnetische Stoffe

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Dannie und die 4 Zwerge, 18. Oktober 2012.

  1. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    Huhu,

    das Muddi ist mal wieder überfordert mit Physik 5. Klasse *schäm*:

    Was ist der Unterschied zwischen einem Magneten und magnetischen Materialien?

    :umfall:Es ist wahrscheinlich tierisch einfach, aber ich weiss es einfach nicht :umfall:...helft ihr uns?

    DANKE!
     
  2. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Physik 5. Kl.: Frage Magnet/magnetische Stoffe

    Ich kann dir nur sagen, das ich es auch nicht weiß :umfall:
     
  3. hexlein

    hexlein immer da wo´s brennt

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Physik 5. Kl.: Frage Magnet/magnetische Stoffe

    Sorry aber meine 10. Klässler Tochter weiss das leider auch nicht :umfall:
     
  4. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    AW: Physik 5. Kl.: Frage Magnet/magnetische Stoffe

    Mein Freund meint:
    Magneten ziehen an, wegen 2 Pole
    magnetische Stoffe sind die, die angezogen werden: Eisen...
     
  5. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    AW: Physik 5. Kl.: Frage Magnet/magnetische Stoffe

    Okay, danke...

    Also im Physikbuch steht, dass Eisen, Kobalt, Nickel magnetisch sind, also als Magnet "herhalten".

    Stoffe, die vom Magneten angezogen werden, sind magnetisch, okay....d.h. letztlich enthalten sie auch Eisen, Kobalt oder Nickel und sind damit selbst Magnete...(das steht nicht im Buch, das erkläre ich mir nur selbst gerde laut...:umfall:und raffe trotzdem nix:piebts:)
     
  6. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    AW: Physik 5. Kl.: Frage Magnet/magnetische Stoffe

    Danke fürs Nachfragen...da bin ich ja beruhigt, dass sie -obwohl näher dran am Geschehen- es auch nicht weiß und ich somit nicht allein dastehe:hahaha:.
     
  7. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Physik 5. Kl.: Frage Magnet/magnetische Stoffe

    Ich frag gleich mal Stephan, der müsste das evt. wissen...
     
  8. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Physik 5. Kl.: Frage Magnet/magnetische Stoffe

    Stephan erklärt es auch so! :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...