Phimose? bin verwirrt...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Noreia, 8. Januar 2013.

  1. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ihr :winke:

    meine TM sprach mich heute darauf an, dass bei meinem Sohn vorne am Penis etwas in ihren Augen nicht in Ordnung wäre. Die Vorhaut wäre ziemlich eng. Meine Schwiegermutter hat mich damals auch schon angesprochen, dass er dort ziemlich viel Haut hätte. Ehrlich gesagt hab ich einfach gar keine Ahnung davon. Er hatte 2-3 mal in 2 Jahren eine rote Penisspitze, habe es mit Babyöl gereinigt und es war nächsten Tag gut.

    TM meinte jetzt, wir sollen vorsichtig nach dem Baden die Vorhaut zurückziehen.

    Ich dachte immer man soll das nicht? Ich bin total verwirrt. Probleme beim Wasserlassen hat er bisher nicht. Er lief hier im Sommer noch nackig um und pinkelte auf den Balkon und der Strahl da sah noch ziemlich normal aus :hahaha:

    Anfang Februar haben wir die U7, da werde ich das natürlich ansprechen.

    Wie ist das denn jetzt mit der Penispflege? Wie handhabt ihr das? So früh wird ja normalerweise eh nicht operiert oder?

    Achso bei den vorherigen Vorsorgeuntersuchungen wurde immer gesagt, dass dort unten alles normal aussieht.
     
  2. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Phimose? bin verwirrt...

    Also Philip wird im März 4 und die Vorhaut ist immer noch ziemlich zu vorne. Also man kann nur ein ganz wenig zurückziehen. Ich war vor 3 Monaten damit beim Arzt und sie meinte, das alles noch im grünen Bereich wäre. Sie würde den Kindern lieber noch Zeit lassen, solange keine Probleme entstehen. Und bis jetzt war noch nie was entzündet oder so. Ich lass ihn beim baden da immer selbst waschen. Er ist da etwas rabiater als ich ;-) Und operiert wird wohl sowieso erst ,w enn die Hormonsalbe nicht anschlägt. Jedenfalls hat die Ärztin mir das so erklärt ;) also immer entspannen:ommmm:
     
  3. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Phimose? bin verwirrt...

    Wie hast du das denn gereinigt, als er so ca. 2 war? Ist jetzt vielleicht eine echt blöde Frage...

    Wir waschen ganz "normal" mit dem Waschlappen drüber und cremen ab und zu ein, wenn der Popo auch eingecremt wird. Zurückgezogen habe ich da jetzt noch nie was....soll man das denn?
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Phimose? bin verwirrt...

    ja mehr hab ich auch nicht gemacht. Die Vorhaut ist ja verklebt mit der Eichel. Also da bleibt nur die Reinigung von aussen. Wenn er länger badet, dann versuchen wir es schonmal zurück zu ziehen. Aber bisher ohne Erfolg.

    Lg
     
  5. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Phimose? bin verwirrt...

    Ok habe jetzt auch ganz viel dazu gelesen im Netz. Mittlerweile sagt man wohl, dass die Vorhaut erst mit 5 zurückgezogen und gereinigt werden muss/sollte. Also dann wenn es die Jungs wohl auch selber machen können.
     
  6. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Phimose? bin verwirrt...

    Also sowas sagte die Ärztin auch. Und wenn es wirklich keine Komplikationen bei euch gibt, dann :ommmm:
    Jetzt hat Philip öfter das Problem, das er groß wird.....:umfall: beim 1. Mal sagte er, das es weh tut. Das war da auch der Grund, warum ich beim Arzt war. Jetzt hat er sich aber nicht mehr beschwert. Also scheint es nur eine einmalige Sache gewesen zu sein. Aber erschrocken hab ich mich da schon....
     
  7. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Phimose? bin verwirrt...

    :winke: Ich würd weitermachen wie bisher, auf keinen Fall versuchen zurückzuschieben - und nicht verrückt machen lassen.

    Anfang Februar bei der U schau der Kinderarzt normalerweise automatisch drauf. :jaja:
     
  8. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Phimose? bin verwirrt...

    Ich mach da auch nix dran. Allerdings sass unser letztens in der Badewanne und hat mit seinem neuen Boot gespielt, da seh ich unter Wasser, dass die Vorhaut zurückgeschoben und die Eichel sichtbar war :verdutz: Keine Ahnung, ob er da selbst dran rumgespielt hat. Hab´s nicht gesehen. Ich hab die Vorhaut dann wieder runtergezogen und so werde ich es auch lassen. Gewundert hat es mich trotzdem, weil ich eigentlich auch im Kopf hatte, dass die Vorhaut noch verklebt ist. Aber Sohnemann spielt in der Badewanne schonmal damit und zieht ordentlich am Penis, vielleicht hat sich die Verklebung inzwischen gelöst. Ich werde den Kinderarzt bei der nächsten U im Mai aber auch mal drauf ansprechen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...