Phase 6 ....

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von Claudia, 21. September 2013.

  1. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    Wer hat's und braucht es nicht mehr oder hat eine Alternative, mit der ich einen Vokabellernmuffel - ja jetzt schon nach gerade mal 2 Wichen weiterführender Schule *seufz* - zum Vokabellernen kriege?

    :winke:
    Claudia
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Phase 6 ....

    Bei uns stehen morgen auch noch über 50 Vokabeln an (von einer Woche :umfall:), die die Beiden zwar wenigstens schon mal ins Vokabelheft geschrieben haben, aber die quasi noch gar nicht "sitzen".

    In der ersten Woche waren es nur 20, das haben sie gut hinbekommen.

    Meine Jungs besuchen ab Montag einen Englischkurs, dort gibt es ein interaktives Whiteboard zum Vokabelnüben. Das funktioniert irgendwie mit Zielschießen auf Vokabeln...

    Sowas kann ich hier nicht bieten. :piebts: Ich hatte mit der Kursleitung darüber gesprochen, was sie empfiehlt. Sie kennt natürlich auch Phase 6, rät aber in dem Alter noch davon ab. Sie meint, die Kinder würden mit ihrem Zehnfingersuchsystem viel zu lange brauchen, um die Worte zu schreiben. Dabei würde dann der Sinn verloren gehen.

    Sie empfiehlt das gute alte Vokabelheft und ein kleines Kästchen mit Vokabelkärtchen.
    Die Worte, die die Kinder so gar nicht in den Kopf bekommen, sollen sie auf die Kärtchen schreiben und damit lernen.
    Viele Kinder würden am Besten beim Herumlaufen lernen, das sei einfacher. Oder die Worte singen... hhmm...

    Hört sich ja gut an, nur, was man machen soll, wenn die Kinder grundsätzlich keine Lust auf Vokabeln haben und man nicht zufällig ein Whiteboard zuhause hat, hat sie mir noch nicht verraten.

    Es fehlt einfach noch die Einsicht, dass die Dinger gelernt werden MÜSSEN, ich bin auch sehr gespannt, wie es hier weitergeht.

    Falls das morgen gut klappt bei uns mit dem Lernen, schreib ich, wie sie es gemacht haben.

    LG
    Heike
     
  3. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Phase 6 ....

    Tja, die Einsicht...bei Phase 6 gibt's doch die Wortkörtchen zum Schulbuch, und trotzdem müssen sie tippen? Hmmm, dann ist das eher nix für den Tiger. Oder er bekommt erst mal nen Schreibkurs :zahn:
    Wurde von der Englischlehrerin empfohlen das Phase 6...Kost aber einiges...das Desktopprogramm alleine 19 € dazu die Lernkarten zu 7 bzw 9 €... Da soll es sich schon bezahlt machen und er auch damit umgehen können.
    Bin gespannt was du berichtest.
    :winke:
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Phase 6 ....

    Wir haben Phase 6 für Englisch und nehmen es jetzt auch für Französisch!
    Man kann sich die passenden Bücher dazu kaufen und dann muss man die ganzen Vokabeln nicht eingeben.
    Zum abfragen allerdings schon! Yannick tippt allerdings recht schnell und er hat auch Spaß dran!
    Man muss aber ehrlich sein und sich nicht selber betuppen beim abfragen.
    Wenn man eine Vokabel eingegeben hat, steht dahinter dann die richtige und man muss sagen ob man es richtig oder falsch gemacht hat. Wenn es richtig war, rutscht man eine Phase weiter, ansonsten bleibt man stehen.
    Für Eileen war das damals nix!
     
  5. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.821
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Phase 6 ....

    Also wir haben auch die "altmodische" Methode, Vokabelheft und Karteikasten, der Renner ist das nicht, aber im Moment funzt es.
     
  6. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Phase 6 ....

    Phase 6? Whiteboard? :???: Klärt mich mal wer auf? ;-)
     
  7. Ravelino

    Ravelino Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Phase 6 ....

    Meiner lernt die Vokabeln mit Phase 6 auf dem Ipod. Vorteil: Er muss sie nicht schreiben. Es wird die Übersetzung angezeigt und er muss das richtige Wort "sagen". Einmal schreibt er die Vokabeln ins Heft und offenbar reicht das.

    Liebe Grüße
    A.
     
  8. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Phase 6 ....

    Unsere beiden (5. und 8. Klasse) haben es auf dem Rechner.
    Für die Große haben wir die Vokabeln 'dazugekauft', bei der Rübe gebe ich sie noch vorab ein, damit das Programm weiß, was es abfragen soll.

    Mit dem Eintippen der Antworten hat keines der Kinder Schwierigkeiten und es dauert auch nicht besonders lang. Die Kinder haben dich recht schnell raus, wo welcher Buchstabe auf der Tastatur zu finden ist.

    Unser Fazit: Positiv! Die Rübe hat auch so extrem viele Vokabeln zu lernen (zuletzt 68 in 3 Tagen) und es klappt echt gut! Immerhin hat sie schon 2 Einser mit heimgebracht :)

    Wenn man die Vokabeln selbst eingibt, kostet es 'nur' rund 20€
    Find ich vertretbar, zumal es bei uns zwei Kinder nutzen.

    Lieber Gruss,

    Steph
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...