Pflaumenkuchen (Blech)

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von sandra.mo, 25. Juli 2004.

  1. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...ich habe leider nichts gefunden :eek:

    Kann mir jemand ein schönes Rezept für Pflaumenblechkuchen geben, da es ja bald mit den leckeren Pflaumen losgeht.
    Meine Oma hat immer den Besten gebacken, aber die kann ich leider nicht mehr fragen :-?


    DANKESCHÖN im voraus :bussi:
     
  2. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
  3. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :oops:...erwischt Bruni, ich habe noch nie einen gebacken

    Also ich denke es war ein Hefeteig :jaja: und dann nur mit Pflaumen (also keine Rosinen, Streusel etc.)

    Dann hat sie auch immer einen mit geriebenen Äpfeln gebacken...waren Ihre Kuchen immer lecker :mampf:

    Jetzt will ich eben auch langsam anfangen, unsere Früchte zu nutzen :)
     
  4. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    Sandra,
    genau so machte man die Kuchen früher, ich ab und zu auch heute noch, dann kommt über das Obst einfach Zucker.

    Kommst jetzt klar?

    LG Bruni
     
  5. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Und wie lautet Dein Hefeteigrezept??? :)
     
  6. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    Du bist guuuuut,
    jetzt schick ich dir schon den Link und schaust nichtmal rein. :heul:
     
  7. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :eek: ui...den Link habe ich Blondchen doch tatsächlich übersehen :-D


    Bruni, muss die Sahne sein oder kann ich die einfach weglassen???
    Und man nimmt Trockenhefe?


    DANKE meine liebe :bussi:
     
  8. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    Sahne kannst mit Milch ersetzten, kannst auch ein Ei in die Milch schlagen.
    Drunter sollte schon was. :-?

    Ich habe noch nie mit Trockenhefe gearbeitet. :-?
    Geht bestimmt auch, musst halt lesen was drauf steht. :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...