Pfiffikushaus...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Claudia, 4. Juli 2011.

  1. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    Der Kobold und ich haben gleich einen Termin in einer Schule zum zweiten "Delphintest" - "Besuch im Pfiffikushaus". Weil der Herr so stur sein kann und keinen Bock hatte beim ersten Test und deswegen nicht richtig mitgemacht hat, darf er nun zum zweiten, weil er angeblich nicht den richtigen Sprachstand hat. Ääähm, ja, der Knirps schreibt mittlerweile einige Buchstaben, findet "seine" Buchstaben aus seinem Namen überall wieder und liest mir teilweise Wörter vor :umfall: Nuja - wenn er denn Förderung bekommen sollte im Kindergarten, dann bitte, es schadet nicht und dem Kindergarten gönne ich den Obulus, denn er dann dafür bekommt. :-D

    :winke:
    Claudia, gespannt, ob der werte Herr Junior heute wieder auf stur schaltet.
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Pfiffikushaus...

    Delphintest ??? Hört sich eher nach eine Schwimmprüfung an:hahaha:

    Lg
    Su
     
  3. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Pfiffikushaus...

    Du, als der Test damals in unserem Kindergarten stattfand (Joèlle leider ein Jahr zu früh geboren), haben tatsächlich über die Hälfte der Kinder Sprachentwicklungsverzögert und mussten nochmal zum Nachtest oder bekamen direkt den Stempel "förderung". :umfall:
    Alles kleine Minimäuse,die einfach schüchtern waren ohne Mama/Erzieherin bei der anderen fremden Person.

    Und auch von meiner Freundin kam die Bestätigung,dass ihr Kind verzögert sei...seltsamerweise quatscht sie dir ein Ohr ab. Und das verständlich. Jedoch nicht vor Fremden,da ist sie stumm wie ein Fisch.
    Ich drück die Daumen,dass der Kobold diesmal mitmacht.:jaja:
     
  4. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Pfiffikushaus...

    Oh ja, wie schön der Test doch war... haha.

    Gebracht hat die tolle Förderung nichts, außer das Nike da 2 Jahre zweimal die Woche verpflichtend dran teilnehmen musste, nichts gelernt hatte und nicht wie geplant zur Musikschule konnte.

    Ich hoffe dein Kobold meistert diesen Test gut und kommt eben nicht in den Genuss dieser Zusatzförderung.
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Pfiffikushaus...

    Ach Claudia, genau das hatten wir mit Nele auch. Hat sich beim 1. Test verweigert und dann letzte woche zum Delphin. Auf das Ergebnis warte ich noch. Bei Nele durfte ich auch nicht mit rein. Bei Nike schon. Da bin ich diesmal echt gespannt.

    LG
     
  6. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Pfiffikushaus...

    Alles, wo man nicht mit der Dame sprechen muss, hat er mit voller Punktzahl gemacht. Ich war dabei. Die Sätze die er nachsprechen musste, hat er schlicht keinen Bock gehabt, hat er auch deutlich geäußert :umfall: "Die sind doof die Sätze" - die Phantsienamen für den Hund, der abgebildet war und mit denen er den Hund rufen sollte, waren auch doof "Das sind doch keine richtigen Namen" :rolleyes: Die Bildergeschichte, die er zum Schluß erzählen sollte, war "auch doof. Aber das letzte Bild war lustig" :-D Mein Kobold eben mit seinem typischen Dickschädel. Dabei war die Lehrerin wirklich sehr nett und hat ihm Zeit gegeben, sich mit ihr und allem vertraut zu machen. Er fand sie auch nett - "Aber die Schule von meinem Bruder ist schöner" :cool:

    Alles in allem hat er *bestanden* - wobei ich persönlich den Test ja nicht für glücklich halte, allein schon deshalb, weil eine Lehrkraft der Schule einen vierjährigen *testet*, die das Kind auch nicht kennt. Also haben wir zum einen fremde Person, fremde Umgebung (beim zweiten test) und dann noch die für vierjährige typische Sturheit. Bei der letzten U beim Kinderarzt wars genauso, aber die Kinderärztin kennt er und die grinste nur ob seiner Bockigkeit.

    Wir zwei hatten einen tollen Vormittag mit spielen und Radfahren und zwischendurch eben die Schule besuchen. :jaja:

    :winke:
    Claudia
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Pfiffikushaus...

    *g* Erinnert mich sehr an meine Großen. Wenn denen das zu doof war, haben sie auch nciht mitgemacht. Sturköpfe allesamt.

    Aber fein, dass er bestanden hat.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. besuch im pfiffikus haus

Die Seite wird geladen...