Pfefferminztee?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Nicoletta, 23. Oktober 2004.

  1. Hi,
    Leonie trinkt recht ungern, sie trinkt zwar, ist aber seeehr wählerisch.
    Kann ich es auch mal mit dünnem Pfefferminztee, evtl. gemischt mit Kamille versuchen? Sie ist 9 Monate alt.

    Lg
    Nicoletta
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Nicoletta,

    gut dass du fragst. Pfefferminztee sollte erst nach dem 3. Geburtstag regelmäßig gegeben werden. In Ausnahmefällen darf man nach dem 2. Geburtstag ab und an ein paar Schlückchen geben.

    :winke: Ute
     
  3. Danke,
    hast du vielleicht ein paar Vorschläge was wir noch probieren könnten? Sie trinkt nix mit Saft, da schüttelt sie sich fürchterlich. Wasser nur, wenn sie sehr durstig ist. Sonst trinkt sie nur den Bauchwohltee von Milupa (Fenchen, Kümmel, Anis) ansonsten mag sie einfach nix....

    *ratlose Grüße*
    Nicoletta
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Liebe Nicoletta,

    mein Jonas ist auch so ein Kandidat; er trinkt nur zusaetzlich (Wasser oder Fencheltee), wenn er extrem durstig ist, ansonsten reicht ihm das Stillen und die Fluessigkeit in Brei & Co.

    Ich hab' ihm auch schon eine duenne Saftschorle angeboten, aber die mag er auch nicht.

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  5. Hallo,

    meine Laura ist auch so eine Nichttrinkerin.

    Hab auch dutzende Sachen (Wasser, verdünnte Safte, Tees usw.) ausprobiert.

    Jetzt hab ich aber endlich was gefunden was sie "gerne" trinkt. D.h. nicht gleich abwehrt und auch über den Tag verteilt mal einen viertel Liter trinkt.

    Und zwar gibt es von Alete einen Früchtetee im Teebeutel, mit Orange, Hagebutte und Hibiskusblüten. Den gibt es ab dem 5. und ab dem 8. Monat.

    Vielleicht hilft Dir das ja ein sißchen weiter und Du kannst es eunfach mal testen.

    Liebe Grüße

    Daniela und Laura
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...