Pfefferbrötchen

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von wauzi, 15. Mai 2006.

  1. wauzi

    wauzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Overath
    Zutaten:

    Brötchen
    Gehacktes
    Zwiebel
    Letscho
    Gewürzgurken
    Ei

    Zubereitung:

    Gehacktes würzen und mit Eigelb vermischen
    Zwiebeln und Gewürzgurken in Würfel schneiden und zu dem Gehackten geben, dazu noch das Letscho. Das alles vermengen.

    Von den Brötchen das obere Ende abschneiden(aber nicht zu viel) und das Brötchen aushöhlen. In das ausgehöhlte Brötchen kommt dann die Mischung. Dann wird das abgeschnittene Ende wieder drauf gemacht.

    danach wird das Brötchen oben drauf mit Eiweiß bestrichen ung kräftig gepfeffert. Dann die Brötchen bei 200 Grad ca. 30 Minuten in den Backofen (das Gehackkte sollte durchgegart sein).

    Und dann die brötchen heiß servieren.

    GUTEN APPETIT!!!!!!
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Pfefferbrötchen

    :winke:

    das hört sich nach einer witzigen Partyidee an :jaja: - Hackfleisch im "Brottöpfchen".

    Danke für das Rezept, ich werde es ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Claudi

    P.S. Nimmst du gemisches Hack oder Rinderhack?
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Pfefferbrötchen

    Bitte was ist Letscho????
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Pfefferbrötchen

    :winke: Susa,

    Letscho ist ein Gemisch aus Paprika, Tomaten, Zwiebeln und Peperoni (gibt's aber auch "mild") und findet v.a. in der ungarischen Küche Einsatz (da dann aber so richtig feurig).

    Ich kenne es als "Beilage" zu Gegrilltem (quasi als Art eingedickter, würziger "Ketchup" *hihibittejetztvonniemandemgeschlagenwerdenwill*)

    Schau mal im Supermarkt in der Spezialitäten-Ecke.

    Liebe Grüße und :bussi:
    Claudi
     
  5. wauzi

    wauzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Overath
    AW: Pfefferbrötchen

    Ich nehme gemischtes Hack
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...