Pfannkuchenteig aufheben?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Ignatia, 11. Juli 2006.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    huhu,
    Jul mag morgen Pfannkuchen essen nuschelte er mir eben noch ins Ohr :nix:

    Nun machen wir meist diese Shakerflaschen und das ist ja recht viel teig.

    Kann man den im KS auch aufheben? Wenn ja, wie lange?

    LG Sandra
     
  2. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Pfannkuchenteig aufheben?

    Huhuu Sandra,

    ich mache meinen Teig zwar nicht in den Shakerflaschen, aber ich hebe ihn auch nicht auf.
    Mir ist das mit den rohen Eiern zu gefährlich.

    Ich mach meist auch ne riiiesen Menge......und wenn ich nicht ganz fertig werde mit backen (aus welchem Grund auch immer) schütte ich den Rest weg!

    Leider sicher kein brauchbarer Tipp-sory!
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pfannkuchenteig aufheben?

    Huhu in diese Shakerflaschen muss nur Milch rein. Ist das dann mit den Eiern auch so massiv?

    Sandra, die ohne die Dinger keine Pfannkuchen kann :oops:
     
  4. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
  5. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Pfannkuchenteig aufheben?

    Ich denke, das das bis morgen ok ist :jaja:

    Und selbstgemacht ist ganz leicht. halben Liter Milch, ein wenig Zucker (je nach Geschmack), ein Ei dazu und dann immer Mehl dazu geben, bis der Teig die gewünschte Dicke hat. (Immer schön mit dem Schneebesen rühren, dann gibts keine Klumpen)

    Fertig. Das kannst auch Du :jaja:
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pfannkuchenteig aufheben?

    Danke nützt mir aber nix. ich mag die nicht fertigbacken sondern den rohen teig für den nächsten Mittag aufheben :)

    Sandra
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Pfannkuchenteig aufheben?


    Bist du optimistisch :D :nix:

    Ich finde das so recht praktisch ;) habe irgendwie IMMER Klumpen drin

    Sandra
     
  8. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Pfannkuchenteig aufheben?

    Siehste, die haste bei "meiner" Variante nicht und die schmecken viel geilererer:)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kann man fertigen pfannkuchenteig aufheben

    ,
  2. pfannkuchenteig aufheben

Die Seite wird geladen...