Persönliche Altersgrenze für Kinderwunsch?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von kolibri, 17. November 2004.

?

Persönliche Altersgrenze für Kinderwunsch?

  1. ca. bis Mitte 30

    27 Stimme(n)
    45,8%
  2. bis Ende 30

    20 Stimme(n)
    33,9%
  3. auch ab 40 ist noch ok

    1 Stimme(n)
    1,7%
  4. ganz egal, solange ich mich jung genug fühle

    11 Stimme(n)
    18,6%
  1. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    mich würde mal interessieren, ob es für euch persönlich eine Altersgrenze für´s Kinderkriegen gibt. Mir brennt das Thema unter den Nägeln, weil ich ja nu auch nicht jünger werde und das Thema "3. Kind" noch nicht ganz vom Tisch ist.

    Vg
    Kolibri
     
  2. AW: Persönliche Altersgrenze für Kinderwunsch?

    Hallo für mich persöhnlich wäre die Grenze bis Mitte 30 obwohl eher 31.

    Wäre nähmlich schön wenn ich dann auch noch ne Weile meine Enkelkinder aufwachsen sehen würde und auch noch was mit ihnen Unternehmen könnte.

    Ich verurteile aber auch keinen der erst um die 40 noch Kinder bekommt. Nur für mich wärs nix.

    Gruss
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Persönliche Altersgrenze für Kinderwunsch?

    Also ich habe ja mein erstes Kind erst mit Mitte 30 bekommen, weil ich vorher einfach nicht den passenden Partner hatte.

    Für mein zweites Kind werde ich mir jetzt 1,5 bis 2 Jahre Zeit lassen, dann bin ich aber auch schon fast Ende 30, aber ich denke, das geht noch.

    Ob es ab 40 für mich auch noch ok wäre, glaube ich eher nicht. Momentan macht der Körper noch gut mit, in 5 Jahren wäre das wohl etwas anderes.

    LG
     
  4. AW: Persönliche Altersgrenze für Kinderwunsch?

    Bitte bitte, nicht persönlich nehmen, es gilt nur für mich selbst:

    Hab den totalen Horror davor ne "alte" Mutti zu sein, weil ichs im Bekanntenkreis mehrmals erlebt hab und meine SchwieMu fast schon die Mama von meiner Mama sein könnte.

    Ich selbst wollte das Thema eigentlich mit 30-32 vom Tisch haben. Allerdings will ich nach dem Studium gerne noch 2 weitere Kinder haben. Mal schauen ob ich meinem Grundsatz also treu bleibe, oder ob ich meinen Horror noch ablege und entdecke, dass es mit 35-40 auch noch schön ist.
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Persönliche Altersgrenze für Kinderwunsch?

    Ich bin jetzt Mitte 30 und mir reichts. Geplant kommt mir keins mehr ins Haus, da ich jetzt schon merke, dass die Belastbarkeitsgrenze sehr niedrig ist. Allerdings hätte ich Kinder nicht mit Anfang 20 haben wollen, da ich zu dem zeitpunkt nur für mich hätte Sorgen können. Ich wollte erst mal was aufbauen und Fuß fassen und wäre nicht für eine Familie bereit gewesen.

    :winke:
     
  6. Britta

    Britta Nordsee Tieffluggeschwader

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.768
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der schönsten Stadt der Welt
    AW: Persönliche Altersgrenze für Kinderwunsch?

    Hallo,
    ich bin ja, wie der Name schon sagt, auch ziemlich spät in den Genuß eines Babys gekommen.
    Zum einen lags daran, daß "Mr. Right" einfach bis dahin nicht dabei war. Zum anderen muß ich sagen, daß ich noch vor 10 Jahren nicht die Nerven für ein Kind gehabt hätte. Heute seh ich alles viel gelassener und kann besser damit umgehen, mehr oder weniger ans Haus gebunden zu sein und mich selber in den Hintergrund zu stellen.
    Klar wäre es schön, meine Enkelkinder lange miterleben zu dürfen. Aber mir ist es viel wichtiger, mein eigen Fleisch und Blut so lange wie möglich erleben zu dürfen.
    Ich glaube, es hängt sehr viel davon ab, wie früh, oder eben spät, man bereit ist, für ein Kind (fast) alles aufzugeben.
     
  7. AW: Persönliche Altersgrenze für Kinderwunsch?

    Hallo

    Also ich hab auch ab 40 ist noch ok angeklickt; denn so lange es möglich ist .. ist es für mich vollkommen ok.

    Nur ich bin nu 26 & Maya hätte sich wirklich noch 15 Jahre Zeit lassen können aber unser kleinen Mäusekind hatte es soo eilig & hat halt alle Stolpersteine geschafft & nun ist mit 26 halt unwiderruflich alles vorbei ( nach 3 KS und problematischen SS; Sterilisation )
     
  8. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Persönliche Altersgrenze für Kinderwunsch?

    ich denke, jeder sollte das für sich selbst entscheiden.

    Ich habe das letzte angeklickt...

    Ines
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...